der Wunsch: POP3-Connector abschaffen

03/10/2007 - 15:54 von Björn Muller | Report spam
Hallo zusammen,

die E-Mails werden im Rhytmus von 15 Minuten mit dem POP3-Connector
abgefragt und an die Postfàcher verteilt. Jetzt bietet allerdings der ISP
eine feste IP-Adresse an, so dass man doch jetzt eigentlich den Mail-Empfang
auch auf STMP umstellen kann, oder? Leider finde ich im Netz keine Anleitung
dazu.

Danke.
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Sommer [MVP]
03/10/2007 - 16:29 | Warnen spam
Hallo Björn,

die E-Mails werden im Rhytmus von 15 Minuten mit dem POP3-Connector
abgefragt und an die Postfàcher verteilt. Jetzt bietet allerdings der
ISP eine feste IP-Adresse an, so dass man doch jetzt eigentlich den
Mail-Empfang auch auf STMP umstellen kann, oder? Leider finde ich im
Netz keine Anleitung dazu.



Dann kannst du nicht lange gesucht haben:
http://dnn.mssbsfaq.de/SBS2003/Exch...fault.aspx
http://www.google.de/search?hl=de&a...s&meta
BTW: Es scheint auch bei dir der irglaube vorzuherschen, das man zum sMTP
Empfang eine feste IP brauche.
Das ist nicht richtig, wenn auch vorteilhaft.

Grüße aus WA, USA,
Oliver Sommer [MVP SBS]
Small Business Specialist Partner Area Lead (SBSC PAL)
MSSBSFAQ.de sucht den besten SBS Artikel, wertvolle Preise warten auf euch:
http://dnn.mssbsfaq.de/Default.aspx?tabid81

Ähnliche fragen