Design Tools fuer ATMega, welche?

12/02/2014 - 20:04 von Joerg | Report spam
Hallo Leute,

Da wir gerade das Thema hatten und hier viele die ATMega uC benutzen:
Welche Design-Umgebung (Editor, Compiler, etc.) und welchen Adapter zum
Download nimmt man so? Was ist populaer?

Hintergrund ist, dass ein neuer Kunde mit dem Arduino Konzept angefangen
hatte und da muessen wir von weg. Auch was diese FTDI Adapter angeht,
waere SPI oder auch RS232 Bootloader sauberer. Schon wegen des Reset.

Neben den Komfortmerkmalen spielt natuerlich auch die Popularitaet eine
Rolle, denn mit den ganzen in der Planung befindlichen Produkten werden
sie bald externe Hilfe brauchen. Programmierer, die mit den gewaehlten
Programmier-Tools moeglichst schon vertraut sind. Bei 8051 ist das z.B.
meist Keil.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan U.
12/02/2014 - 20:15 | Warnen spam
Hallo,

Am 12.02.2014 20:04, schrieb Joerg:
Da wir gerade das Thema hatten und hier viele die ATMega uC benutzen:
Welche Design-Umgebung (Editor, Compiler, etc.)



CodeVisionAVR

und welchen Adapter zum
Download nimmt man so?



AVRISP mkII
mit Stiftleiste im Programmer, wird zum erstmaligen Programmieren dann
etwas verkantet in die Löcher der Platine gedrückt

anschließend per Bootloader über eh vorhandene Schnittstelle, bei uns
CAN(open)


Gruß
Stefan

Ähnliche fragen