Forums Neueste Beiträge
 

[desinfec't 2012] Wie Software-RAID einbinden?

24/05/2012 - 10:30 von Ansgar Strickerschmidt | Report spam
Hallo NG,

ich versuche gerade, den Rechner eines Kollegen mit desinfec't 2012 (von
der c't, Ubuntu-basiert) auf Viren zu untersuchen.
Dummerweise "wohnt" in diesem Rechner ein Intel-basiertes Software-RAID(1)
aus zwei Platten, das nicht automatisch erkannt wird.
Wie muss ich vorgehen, um das manuell korrekt einzbinden?
Ein "fdisk -l" zeigt die Partitionen beider Platten an, plus einige
kryptische Eintràge, die wohl das RAID verkörpern, aber nicht verwendbar
sind.
fdisk meint, das sàhe nicht wie eine gültige Partitionstabelle aus...

Was tun?

Ansgar

*** Musik! ***
 

Lesen sie die antworten

#1 Tim Ritberg
24/05/2012 - 12:17 | Warnen spam
Am 24.05.2012 10:30, schrieb Ansgar Strickerschmidt:
Hallo NG,

ich versuche gerade, den Rechner eines Kollegen mit desinfec't 2012 (von
der c't, Ubuntu-basiert) auf Viren zu untersuchen.
Dummerweise "wohnt" in diesem Rechner ein Intel-basiertes
Software-RAID(1) aus zwei Platten, das nicht automatisch erkannt wird.
Wie muss ich vorgehen, um das manuell korrekt einzbinden?
Ein "fdisk -l" zeigt die Partitionen beider Platten an, plus einige
kryptische Eintràge, die wohl das RAID verkörpern, aber nicht verwendbar
sind.
fdisk meint, das sàhe nicht wie eine gültige Partitionstabelle aus...

Was tun?

Ansgar




Such mal nach "isw_raid_member", Google sagt, das hat was damit zu tun...

Ähnliche fragen