Desktop hängt nach Netzeinwahl

05/07/2008 - 12:07 von Joelau | Report spam
Hallo!
Alle paar Tage, wenn ich mich über WLAN ins Netz einwàhle (DSL6000) hàngt
mein Desktop für fast 10 Minuten und nimmt keine Eingaben an. Habe über einen
Netztwerksniffer herausgefunden, es liegt an einer automatischen Anfrage an
die Adresse "213.199.162.203", eine Adresse von Mircosoft. Erst wenn von
dieser Adresse Daten zurückkommen, was bis zu 10 Minuten dauern kann, dann
làuft alles wieder normal. Habe schon mal die XP Firewall deaktiviert und
ZoneAlarm verwendet, hat aber nichts bewirkt. Wer hat eine Idee was das sein
kann?
Gruß
Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Sturma
05/07/2008 - 18:50 | Warnen spam
Hallo Jörg,

In news: <Joelau> schrieb:
Hallo!
Alle paar Tage, wenn ich mich über WLAN ins Netz einwàhle (DSL6000)
hàngt mein Desktop für fast 10 Minuten und nimmt keine Eingaben an.
Habe über einen Netztwerksniffer herausgefunden, es liegt an einer
automatischen Anfrage an die Adresse "213.199.162.203", eine Adresse
von Mircosoft. Erst wenn von dieser Adresse Daten zurückkommen, was
bis zu 10 Minuten dauern kann, dann làuft alles wieder normal. Habe
schon mal die XP Firewall deaktiviert und ZoneAlarm verwendet, hat
aber nichts bewirkt. Wer hat eine Idee was das sein kann?



hast du mal die automatischen Updates disabled, selbes verhalten?
hast du mal ein update gemacht über den IE sprich online?

Ich denke dein OS sucht verzweifelt oder mit Fehlern tàglich etwas bei
seinem Herrn und schliesst mit Fehlern ab.


Andreas Sturma

Ähnliche fragen