Desktop verschwindet

05/03/2010 - 15:59 von Urs Schuerch | Report spam
Hallo

Ich habe gestern eine proprietàre Software installiert, dies hat zu
einige SELinux-Alarmen geführt, die ich jedoch nicht genau einordnen
kann. Das Programm hat auf Anfrage wàhrend der Installation ein
Desktop-Icon installiert. Das Programm konnte damit gestartet werden und
funktionierte. Nach heutigem Bootvorgang wird jedoch der gesamte
Desktopinhalt nicht mehr angezeigt und aus dem Panel ist ein Shortcut
verschwundent (GNotes) welches ich einmal manuell eingefügt habe. Andere
manuell eingefügte Applets sind noch vorhanden und können gestartet
werden. Unter dem Eintrag 'Places' kann ich keine Fenster mehr öffnen
(z.B. home oder Documents).
Der /home/Desktop - Ordner ist aber noch vorhanden und enthàlt die
entsprechenden Dateien.

Freundliche Grüsse
Urs Schürch
 

Lesen sie die antworten

#1 Urs Schuerch
05/03/2010 - 16:08 | Warnen spam
On 03/05/2010 09:59 AM, Urs Schuerch wrote:
Hallo

Ich habe gestern eine proprietàre Software installiert, dies hat zu
einige SELinux-Alarmen geführt, die ich jedoch nicht genau einordnen
kann. Das Programm hat auf Anfrage wàhrend der Installation ein
Desktop-Icon installiert. Das Programm konnte damit gestartet werden und
funktionierte. Nach heutigem Bootvorgang wird jedoch der gesamte
Desktopinhalt nicht mehr angezeigt und aus dem Panel ist ein Shortcut
verschwundent (GNotes) welches ich einmal manuell eingefügt habe. Andere
manuell eingefügte Applets sind noch vorhanden und können gestartet
werden. Unter dem Eintrag 'Places' kann ich keine Fenster mehr öffnen
(z.B. home oder Documents).
Der /home/Desktop - Ordner ist aber noch vorhanden und enthàlt die
entsprechenden Dateien.

Freundliche Grüsse
Urs Schürch



Rechtsklick auf Dektop öffnet kein Kontextmenu. Ich gehe davon aus, dass
irgendwelche Gnome-Conf Dateien vermasselt wurden (wahrschl. durch die
Installation). Wo sind die Files? Kann man sie löschen oder resetten?

Ähnliche fragen