Desktop verschwunden - Windowstaste inaktiv - XP unbrauchbar(?)

16/08/2008 - 14:36 von Sven Schulz | Report spam
Hallo,

ich sitze gerade an einem Rechner, bei dem ich die letzten Updates von
Microsoft installiert habe.

Nach einem Neustart sieht das Windows XP dann so aus:

Icons -> alle verschwunden
Windowstaste -> nicht aktiv
rechte Maustaste auf Desktop -> kein Reaktion

Der Computer ist nicht bedienbar.

Hintergrundbild -> sichtbar
Taskmanager -> funktioniert
Andere Programme -> ich sehe das Update-Fenster von Antivir oben
rechts beim Update
Abgesicherter Modus -> geht, allerdings schaltet sich der Computer hart
(klackt aus) ab, wenn ich rechte Maustaste auf Desktop -
Eigenschaften - Einstellungen - Erweitert klike

Ich sitze also vor einem bunten Bild, ohne alles.

Hat jemand eine Idee?


Sven
 

Lesen sie die antworten

#1 Rüdiger Rösler
16/08/2008 - 17:45 | Warnen spam
Sven Schulz typed:

Nach einem Neustart sieht das Windows XP dann so aus:

Icons -> alle verschwunden
Windowstaste -> nicht aktiv
rechte Maustaste auf Desktop -> kein Reaktion

Der Computer ist nicht bedienbar.

Hintergrundbild -> sichtbar
Taskmanager -> funktioniert
Andere Programme -> ich sehe das Update-Fenster von Antivir oben
rechts beim Update
Abgesicherter Modus -> geht, allerdings schaltet sich der Computer
hart (klackt aus) ab, wenn ich rechte Maustaste auf Desktop -
Eigenschaften - Einstellungen - Erweitert klike

Ich sitze also vor einem bunten Bild, ohne alles.

Hat jemand eine Idee?



Über Datei - Ausführen kannst Du im Task-Manager die
Systemwiederherstellung aufrufen:
%SystemRoot%\system32estorestrui.exe

Wàhle den letzten Wiederherstellungspunkt aus, an dem das System noch
zufriedenstellend funktioniert hat.

| Wiederherstellen des Betriebssystems in einem früheren Zustand in
| Windows XP:
http://support.microsoft.com/kb/306084/de

Vielleicht ist das Benutzerprofil beschàdigt, lege ein neues
Benutzerprofil mit Hilfe des Task-Managers an (Datei - Ausführen):
control.exe userpasswords2

Danach wàhlst Du im Task-Manager "Herunterfahren", meldest den aktuellen
Benutzer ab und loggst Dich unter dem neuen Benutzernamen wieder ein.

Wenn das keine Besserung bringt, versuche über dasselbe Menü diesen
Befehl auszuführen:
sfc /scannow

| Beschreibung des Features "Windows-Dateischutz":
http://support.microsoft.com/kb/222193/DE/

http://support.microsoft.com/search...ery=sfc+xp

Dazu muss die Setup-CD von XP in das Laufwerk eingelegt werden, von wo
XP installiert wurde. Der Befehl sfc.exe ist jedoch mit Vorsicht zu
genießen, da er nicht unter allen Umstànden die Systemdateien korrekt
wiederherstellt. So wird der neue "Windows Installer 4.5" dabei
beschàdigt, KB942288-v3 muss erneut installiert werden nach sfc.

ЯR

Ähnliche fragen