Desktopbereinigung deaktivieren - Win 7

12/11/2014 - 21:29 von Uwe Weber | Report spam
Hallo,

unter Windows 7 (hier: Pro 32 bit) wird ja die "Desktopbereinigung" ohne
Nachfrage ausgeführt, was ich so nicht haben möchte.

Wie ich nach einigem Googeln gefunden habe, ist zur Deaktivierung die Datei
C:\Windows\diagnostics\scheduled\Maintenance\TS_UnusedDesktopIcons.ps1
zu modifizieren, die dem "trusted installer" gehört.
Ich habe bereits durch ein Konto mit Admin-Rechten den Besitz dieser
Datei übernommen und wollte dann unter Eigenschaften-Sicherheit eben
dieses Konto hinzufügen und dafür Schreibrechte zulassen.
Windows brachte die Meldung
"Sie sind dabei, die Berechtigungseinstellungen von Systemordnern zu
àndern. Dies kann unerwartete Zugriffsprobleme hervorrufen und die
Sicherheit reduzieren. Möchten Sie den Vorgang fortsetzen?".

Hier habe ich erstmal abgebrochen. Geht es in Ordnung, wenn ich das so
mache und nach erfolgter Änderung der Datei das Konto wieder aus der
Berechtigungsliste entferne, oder hat dies wirklich weiterreichende
negative Auswirkungen - und wenn ja, was empfiehlt sich stattdessen?

Bitte möglichst keine Antwort der Art "Wie es Microsoft macht, ist es am
besten für Dich, und VOELLIG ahnungslose Volltrottel sollten nicht daran
herumpfuschen".

Danke und viele Grüße

Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
12/11/2014 - 21:52 | Warnen spam
Am 12.11.2014 um 21:29 schrieb Uwe Weber:
Hier habe ich erstmal abgebrochen. Geht es in Ordnung, wenn ich das so
mache und nach erfolgter Änderung der Datei das Konto wieder aus der
Berechtigungsliste entferne, oder hat dies wirklich weiterreichende
negative Auswirkungen - und wenn ja, was empfiehlt sich stattdessen?



http://support.microsoft.com/kb/2642357/en-us

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen