[DesktopBSD] Wird Intel Pro Wireless 3345 unterstützt?

15/01/2008 - 20:24 von Uwe Premer | Report spam
Hallo,

unterstützt die derzeit aktuelle Version "DesktopBSD 1.6 amd64" nativ die
WLAN-Karte Intel Wireless Pro 3345?
Und zwar bereits wàhrend der Installation?

Oder muß man nach der Installation Treiber und sonstiges aus dem Netz
nachladen?

(Ubuntu 7.10 und SUSE 10.3 unterstützen sie, jedoch nicht Fedora 8 und
Mandriva 2008.free)

Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Lemken
10/05/2008 - 17:26 | Warnen spam
Uwe Premer wrote:

unterstützt die derzeit aktuelle Version "DesktopBSD 1.6 amd64" nativ die
WLAN-Karte Intel Wireless Pro 3345?
Und zwar bereits wàhrend der Installation?



Ich weiß nicht, ob DesktopBSD genauso aktuell ist wie FreeBSD 7.0, aber wenn
ja, dann ist der Treiber bereits im System integriert. Das entsprechende
Kernel-Modul heißt wpi und funktioniert auf einem T60 tadellos.

Oder muß man nach der Installation Treiber und sonstiges aus dem Netz
nachladen?



Nicht bei FreeBSD.

(Ubuntu 7.10 und SUSE 10.3 unterstützen sie, jedoch nicht Fedora 8 und
Mandriva 2008.free)



Ich habe Dir schon tausend mal geschrieben, daß Du in Bezug auf Mandriva die
Unwahrheit verbreitest.


Peter Lemken
Nature abhors crude hacks

Ähnliche fragen