Destop-Icon von USB-Massenspeichern fehlt

03/04/2009 - 23:11 von Roland Damm | Report spam
Moin,

ich weiß nicht so recht, nach welchen Stichworten ich suchen
soll:

Wenn ich meine externe USB-Festplatte schon beim booten
angeschlossen habe, erscheint auf dem Desktop (KDE 3.5) ein
passendes Symbol. An dem ist auch erkennbar, ob die Partition
gemountet ist oder nicht (via fstab festgelegt, ob sie gleich
gemountet werden soll oder nicht, alles kein Problem).

Es war mal so, dass so ein Symbol auch für meinen USB-Stick
erschien, auch beim Einstecken im laufenden Betrieb, ganz so wie
es soll.

Irgendwie ist aber was passiert (Memorystick ins Wasser gefallen,
mit Zahnbürste gereinigt, neu formatiert:-)), jetzt erscheint
das Symbol auf dem Desktop nicht mehr. Natürlich kann ich den
Memorystick mounten und benutzen, nur dieses Symbol erscheint
nicht mehr. Ebenso wenn ich die Festplatte bei laufendem Rechner
einstecke, erscheint kein Symbol (das war auch schon vor dem
Unfall mit dem Memorystick so).

Wonach muss ich suchen, oder ist das Phànomen und eine Lösung
vielleicht sogar bekannt?

Irgendwo habe ich mal was von wegen timeout aufgeschnappt, das
Geràt antwortet halt einfach nicht (mehr) schnell genug, aber wo
suchen?

CU Rollo
 

Lesen sie die antworten

#1 Dragomir Kollaric
04/04/2009 - 10:12 | Warnen spam
On 2009-04-03, Roland Damm hit the keyboard and wrote:
Moin,

ich weiß nicht so recht, nach welchen Stichworten ich suchen
soll:

Wenn ich meine externe USB-Festplatte schon beim booten
angeschlossen habe, erscheint auf dem Desktop (KDE 3.5) ein
passendes Symbol. An dem ist auch erkennbar, ob die Partition
gemountet ist oder nicht (via fstab festgelegt, ob sie gleich
gemountet werden soll oder nicht, alles kein Problem).

Es war mal so, dass so ein Symbol auch für meinen USB-Stick
erschien, auch beim Einstecken im laufenden Betrieb, ganz so wie
es soll.

Irgendwie ist aber was passiert (Memorystick ins Wasser gefallen,
mit Zahnbürste gereinigt, neu formatiert:-)), jetzt erscheint
das Symbol auf dem Desktop nicht mehr. Natürlich kann ich den
Memorystick mounten und benutzen, nur dieses Symbol erscheint
nicht mehr. Ebenso wenn ich die Festplatte bei laufendem Rechner
einstecke, erscheint kein Symbol (das war auch schon vor dem
Unfall mit dem Memorystick so).

Wonach muss ich suchen, oder ist das Phànomen und eine Lösung
vielleicht sogar bekannt?

Irgendwo habe ich mal was von wegen timeout aufgeschnappt, das
Geràt antwortet halt einfach nicht (mehr) schnell genug, aber wo
suchen?



Und um welche Distribution handelt es sich hier? Nicht
alle sind gleich. Ich würde mal *auto-mount* oder sowas
untersuchen. Selber verwende ich solches "Glumpat" nicht.
Denn ich weiß wenn ich ein USB Geràt entfernen will dass
ich es unmounten soll.

Hast schon andere "Sticks" probiert so dass dieses *Problem*
sich auf den mit Wasser *getauften* beschrànkt? Wenn ein
anderer Stich nicht den Fehler hat, kannst nicht viel
machen...



CU Rollo





Dragomir Kollaric

Q: Have you ever heard voices when no one else was there?
A: Yes. From the radio. From the television. From the telephone.
as found on alou

Ähnliche fragen