Details für Gnome3 einrichten

13/11/2011 - 10:39 von E. Braun | Report spam
(superseded, weil mir noch mehr eingefallen ist :)

Debian Testing hat seit kurzem Gnome2 durch das neue Gnome ersetzt und
mich damit in meiner produktiven Arbeit erst einmal zurückgeworfen.
Das Gnome-Tweak-Tool habe ich gefunden und auch einige WWW-Seiten zum
neuen Gnome durchgelesen. Einige kleinere Einstellungen habe ich
jedoch nicht gefunden, und hoffe, daß hier Lesende mir weiterhelfen
können:

* Wie stelle ich sàmtliche Desktop-Effekte aus? (Mein Rechner ist
nicht sehr schnell und die Menüs reagieren nur verzögert)
* Wie kann ich das Gnomepanel auf einen anderen Bildschirm verschieben?
Das gilt für die ganze Funktionalitàt dahinter, die bei mir immer
auf dem rechten Bildschirm erscheint - ich hàtte sie gern links.
* Wie kann ich das Gnomepanel überhaupt veràndern? Ich vermisse darin
bisher die komplette Fensterliste, den Bildschirmumschalter, einen
Clipboard-Manager (bisher glipper) und die Bildschirmeinstellungen,
dafür benötige ich die Barriere-Einstellungen nicht).
* Wie kann ich das gnomepanel verschwinden lassen, so daß es nur
auftaucht, wenn man z. B. die Maus an die Oberseite eines
Bildschirms bewegt?
* Wie kann ich die Farbe der Fensterleiste bei aktivem Fenster
hervorheben (am liebsten wàre mir blau für aktiv und hellgrau für
inaktiv)?
* Wie erhalte ich meine Arbeitsflàchen wieder und kann die Programme
einfach von einem auf einen anderen Bildschirm schieben? Im jetzigen
Zustand gelingt es mir nicht, auf dem linken Bildschirm einen Editor
und rechts den Previewer (Kile und okular) zu halten. Verwendet man
mal andere Programme, wird scheinbar wahllos neu sortiert)
* Wie richte ich ein, daß die "Linke-obere-Ecke" Aktivitàt nur bei
einem bestimmten Bildschirm funktioniert?


Danke!
Erik
 

Lesen sie die antworten

#1 Patrick Rudin
15/11/2011 - 09:23 | Warnen spam
E. Braun wrote:
* Wie richte ich ein, daß die "Linke-obere-Ecke" Aktivitàt nur bei
einem bestimmten Bildschirm funktioniert?



Das scheint ein Feature des Xservers zu sein, jedenfalls war bei mir (3
Monitore) auch schon beim alten Gnome immer schon die Leiste nur im
linken Bildschirm vorhanden. Und der hàngt am DP, die anderen zwei am
DVI, und der DP war zwangsweise immer der links. Da mich das nie gestört
hat, hab ich aber auch nie danach gesucht, ob man das wirklich nicht
àndern kann.

Ansonsten scheint mir ein Abwarten auf 3.2 sehr sinnvoll, da hat man
auch an einigen Defaults im guten Sinne gedreht.


Gruss

Patrick

Ähnliche fragen