Deutsche Forscher haben 19.192 PS Motor - Habt ihr auch 19.192 PS Motor ?

03/12/2013 - 17:02 von Rose Jaune | Report spam
http://www.youtube.com/watch?v=DM9M...e=youtu.be


Polarstern
Die Polarstern vor Reykjavik

Schiffsdaten
Flagge Deutschland Deutschland
Schiffstyp Forschungseisbrecher
Rufzeichen DBLK[1]
Heimathafen Bremerhaven[1]
Eigner Bundesministerium für Bildung und Forschung[1]
Reederei F. Laeisz
Bauwerft * Howaldtswerke-Deutsche Werft GmbH (Hamburg und Kiel, Deutschland)
Nobiskrug GmbH (Rendsburg, Deutschland)
Baunummer 707
Kiellegung 22. September 1981[1]
Taufe 25. Januar 1982
Stapellauf 6. Januar 1982
Indienststellung 9. Dezember 1982
Schiffsmaße und Besatzung
Lànge
117,91[1] m (Lüa)
Breite 25,07 m
Tiefgang max. 11,20 m
Verdràngung max. 17.300 t
Vermessung 12.614 BRZ[1]

Besatzung 44
Maschine
Maschine dieselmechanisch
4× Dieselmotor (KHD RBV 8 M 540)
Maschinen-
leistung 14.116 kW (19.192 PS)
Geschwindigkeit max. 16,5 kn (31 km/h)
Propeller 2× 4-Blatt-Verstellpropeller in Kortdüse
Sonstiges
Klassifizierungen
Germanischer Lloyd
Registrier-
nummern
IMO: 8013132
 

Lesen sie die antworten

#1 Rose Jaune
03/12/2013 - 17:32 | Warnen spam
Stapellauf am 6. Januar 1982.

Am 10. Januar 1982 mußte ich Nachholklausur in Theoretische Mechanik schreiben.

Ähnliche fragen