Deutsche Telekom startet neuen DNS-Service

20/03/2015 - 14:21 von Business Wire
Deutsche Telekom startet neuen DNS-Service

International Carrier Sales & Solutions (ICSS), der internationale Wholesale-Bereich der Deutschen Telekom, kündigte heute den Start eines neuen DNS-Services (Domain Name System, DNS) mit dem Produktnamen „ICSS Route“ an. ICSS Route sichert die Verfügbarkeit und steigert die Performance von Webseiten.

Das neue System basiert auf einem umfassend globalen DNS-Netz und verfügt über intelligente Routingfunktionen, um schnelle Reaktionszeiten, eine geringe Latenz und zuverlässigen Zugang von allen internationalen Standorten aus zu gewährleisten. Außerdem ist es resilient gegenüber DDoS-Attacken (Distributed Denial of Service, DDoS).

ICSS Route überwacht zudem die Serververfügbarkeit und bietet effektivesTraffic-Management. ICSS Route ist immun gegen Cache-Poisoning-Attacken und andere Risiken. Die über verschiedene Programmierschnittstellen (APIs) oder über das ICSS CDN-Webportal verfügbare, komplett RFC-konforme Lösung kann entweder als Managed Service oder sekundärer DNS-Service genutzt werden.

Stephan Schröder, Vice President des Bereichs Internet & Content bei ICSS, kommentierte: „ICSS Route wurde entwickelt, um sämtliche, bei anderen Systemen auftretende Probleme zu bewältigen. Es handelt sich um eine spezielle Plattform für Unternehmen, die extrem hohe Leistung, Verfügbarkeit und Sicherheit bietet. Sie ist skalierbar und kostengünstig, da keine Investitionen erforderlich sind. Ein gutes DNS-Management ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für jedes Unternehmen mit Onlinepräsenz. Heute arbeiten zahlreiche Firmen noch immer mit unsicheren Infrastrukturen oder älteren DNS-Technologien, bei denen die Erfordernisse der künftigen Herausforderungen nicht proactiv in Betracht gezogen wurden. So werden bei Ausfall des DNS-Service Webserver nicht gefunden, E-Mails nicht versendet und die Geschwindigkeit auf Webseiten wird dramatisch verlangsamt. Im schlimmsten Fall wird die Webseite überhaupt nicht angezeigt. Dadurch ist mit Umsatzeinbußen, Irritationen bei den Anwendern und Beschädigung der Reputation zu rechnen.

ICSS hat gleichzeitig eine neue spezielle Webseite für seine Content-Dienste eingeführt. Unter http://www.cdn.telekom-icss.com präsentiert ICSS sein umfassendes Portfolio mit allen relevanten Informationen als Downloads.

Über die Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom ist mit rund 151 Millionen Mobilfunkkunden sowie 30 Millionen Festnetz- und mehr als 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 31. Dezember 2014). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in mehr als 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 228.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte der Konzern einen Umsatz von 62,7 Milliarden Euro, davon wurde mehr als 60 Prozent außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.

Weitere Informationen zur Deutschen Telekom finden Sie hier:

http://www.telekom.com/home

Über International Carrier Sales & Solutions (ICSS)

ICSS gehört zur International Wholesale Business Unit der Deutschen Telekom und ist einer der weltweit führenden Carrier und Innovationstreiber für IP-basierte Lösungen. ICSS stellt nicht nur Kommunikationsdienstleistungen für die Deutsche Telekom Gruppe und ihre internationalen Beteiligungen bereit, sondern bedient darüber hinaus mehr als 860 externe international agierende Kunden. Dank erfolgreicher Partnerschaften rund um den Globus und mit jahrelanger Erfahrung im internationalen Telekommunikationsmarkt kann ICSS auf den Kunden zugeschnittene Lösungen entwickeln. Die Einheit bietet weltweit innovative Technologien mit speziellem Fokus auf Europa an. Die breite Palette an Lösungen und Diensten umfasst folgende Geschäftsfelder: Internet & Content, Mobile World, Carrier Enterprise Services, Global Capacity und Global Voice.

Weitere Informationen zu ICSS finden Sie hier:

http://www.telekom-icss.com

http://www.cdn.telekom-icss.com

Contacts :

Deutsche Telekom AG
International Wholesale Business Unit
Lisa Elisabeth Krenz
Tel.: +49 (0) 228 181 18798
E-Mail: e.krenz@telekom.de


Source(s) : Deutsche Telekom

Schreiben Sie einen Kommentar