Deutsche Umlaute

24/11/2007 - 13:09 von Michael Kaden | Report spam
Hallo,

wenn ich mit Expression Web meine HTML Templates bearbeite, werden die
Umlaute
völlig falsch dargestellt. Ich schreibe im HTML Code z.B. ein "ö" rein
(nicht im UTF-8 Format).

1. Fehler
wenn ich nun die Seite in der Codeansicht speichere, verschinden alle
Umlaute.

2. Fehler
Im Internet werden stàndig irgendwelche Hieroglyphen und merkwürde Zeichen
angezeigt,
die nichtmal im Code vorkommen bzw dort wo die Umlaute standen.

Habe alle Einstellungen auf ISO gesetzt, trotzdem funktioniert es nicht nur
der Fehler 1 geht damit weg.

In meinen Templates muss ich keine HTML-Tags bzw. DOCTYPS angeben, da die
Templates
in einen Rahmen eingehen, der das hat.

Mit Frontpage bzw. Dreamweaver gibt/gab es diese Probleme nie.


Kann jemand helfen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
24/11/2007 - 13:21 | Warnen spam
Michael Kaden schrieb:

wenn ich mit Expression Web meine HTML Templates bearbeite, werden die
Umlaute völlig falsch dargestellt.



Dokumente ohne "meta"-Codierungsdeklaration speichert xWeb als UTF-8 mit BOM.
Wahrscheinlich mußt du den im Abschnitt "Unvollstàndige HTML-Dokumente" von
<http://schneegans.de/expression-web...erung/> beschriebenen Trick
verwenden.

Poste die URL deiner Website, wenn das Problem dadurch nicht gelöst wird.

<http://schneegans.de/web/xhtml/> · Klare Antworten zu XHTML

Ähnliche fragen