Device auslesen mit TopTapi auf Client

18/10/2008 - 00:29 von Leuenberger Christian | Report spam
Ich muss meine Anwendung umstellen, so dass sie über einen
Terminalserver funktioniert.

Die TopTapi DLL ist nur auf dem Client vorhanden.

Die DLL wird mit:
Public Declare Function LoadLibrary Lib "kernel32" _
Alias "LoadLibraryA" (ByVal lpLibFileName As String) As Long

auf dem Client geladen.
Das öffnen mit TapiLineInitEx ist auch erfolgreich.

Das Auslesen der Device werden mir leider die Device vom Terminalserver
angezeigt und nicht die vom Client. Gibt es eine Möglichkeit die Device
vom Client auszulesen.

Gruss
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Sascha Trowitzsch
18/10/2008 - 12:24 | Warnen spam
Hi Christian,

"Leuenberger Christian" schrieb im Newsbeitrag
news:
Ich muss meine Anwendung umstellen, so dass sie über einen Terminalserver
funktioniert.

Die TopTapi DLL ist nur auf dem Client vorhanden.

Die DLL wird mit:
Public Declare Function LoadLibrary Lib "kernel32" _
Alias "LoadLibraryA" (ByVal lpLibFileName As String) As Long

auf dem Client geladen.
Das öffnen mit TapiLineInitEx ist auch erfolgreich.

Das Auslesen der Device werden mir leider die Device vom Terminalserver
angezeigt und nicht die vom Client. Gibt es eine Möglichkeit die Device vom
Client auszulesen.



Wie sollte das gehen?
Der Server weiß doch nichts vom System des Clients, der das Remote-Fenster von
ihm angefordert hat.
Das sind nun mal die Schattenseiten von Terminal Services.

Ciao, Sascha

Ähnliche fragen