DEX ernennt Tony Harris zum Non-Executive Chairman der Region EMEA

07/11/2013 - 15:14 von Business Wire
DEX®, ein namhafter Lösungsanbieter für Lieferketten im Spitzentechnologiesektor, hat heute bekannt gegeben, dass sein derzeitiges Member of the Board of Directors (Verwaltungsratsmitglied) Tony Harris ...

DEX®, ein namhafter Lösungsanbieter für Lieferketten im Spitzentechnologiesektor, hat heute bekannt gegeben, dass sein derzeitiges Member of the Board of Directors (Verwaltungsratsmitglied) Tony Harris auch zum Aufsichtsratsvorsitzenden der DEX-Unternehmen in der Region EMEA ernannt wurde.

Der in Großbritannien wohnhafte Harris verfügt über mehr als 30-jährige Erfahrungen auf internationaler Direktionsebene in diversen Industriezweigen wie Telekommunikation, IT, Fertigung, Sicherheit, Gesundheitswesen, Logistik und privates Beteiligungskapital. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen bei der Umsetzung von wichtigen Wachstumsstrategien bei global tätigen Technologie- und Vertriebsunternehmen. Harris ist überdies als Non-Executive Chairman bei Carousel Logistics Ltd., Non-Executive Director (Aufsichtsratsmitglied) bei Elektron Technology PLC, Empire World Trade Holdings Ltd. und WRFC Trading Ltd. sowie als Beirat einer privaten Investmentgesellschaft tätig. Er ist Mitglied (Fellow) des Berufsverbands Chartered Institute of Logistics and Transport.

„Diese Ernennung spiegelt unsere Zuversicht in Bezug auf die Region EMEA wider“, sagte Sheldon Malchicoff, Chairman und CEO. „Die umfangreichen internationalen Erfahrungen von Tony Harris und seine nachweislichen Erfolge bei der Wachstumssteigerung von Unternehmen werden uns dabei helfen, Strategien zu entwickeln, die Wertsteigerungen mit sich bringen und unser rasches Wachstum in dieser wichtigen Region fortsetzen werden. Von Großbritannien aus wird er hochrangigen Kontaktpersonen zusätzlichen Support und wichtigen Kunden und Geschäftspartnern einen unmittelbareren Zugang zur Direktionsebene bieten können.“

Über DEX

DEX® wurde 1980 gegründet und bietet innovative Lösungen für die Lieferketten von Kunden durch die Verbindung von Fachkompetenzen in den Bereichen Unternehmensberatung, Ingenieursdiensten (Engineering), Software, Systeme und Betriebsabläufe. DEX bietet vier verschiedene Arten geschäftlicher Dienstleistungen für sämtliche Aspekte des Lieferkettenmanagements: Supply Chain Services, Software Solutions, Parts Procurement und Professional Services. Das Unternehmen hat Anlagen im Westen und Osten der USA sowie in Europa und Asien. Weitere Informationen finden Sie unter www.dex.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

DEX
Anthony Antonopoulos
Marketingleiter
+1-805-388-1711, Durchwahl 366
aa@dex.com


Source(s) : DEX

Schreiben Sie einen Kommentar