DFS die zweite

19/10/2009 - 13:31 von Uwe Homm | Report spam
Hallöchen,

ich hàtte zwar nun einen Workaround, indem ich mit dem DFSCMD die
Struktur listen kann, aber dazu benötige ich noch immer den Namespace-Namen.

Wie könnte ich auf einem beliebigen Server die Namespace-Namen aller
existierender Namespaces ermitteln?

Irgendwie muss man den Dienst doch abfragen können?

Mit freundlichen Grüssen

Uwe Homm
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Hoffmann
19/10/2009 - 13:46 | Warnen spam
hallo Uwe,

Uwe Homm wrote:
Irgendwie muss man den Dienst doch abfragen können?


hmm, PInvoke und

http://msdn.microsoft.com/en-us/library/bb524802(VS.85).aspx


mfG

Ähnliche fragen