Forums Neueste Beiträge
 

DFS Replikation

04/12/2008 - 09:27 von Davorin Scharping | Report spam
Hallo zusammen,

ich möchte per DFS Dateien zur Automatischen Installation in allen Filialen
zur Verfügung stellen.
Da die Filial-PC natürlich nicht alle vom hamburger Server installieren
sollen, sondern von ihrem eigenen Server, der direkt vor Ort steht, dachte
ich, dass kann ich per DFS mit Replikation erledigen.
Dann muss ich auch nicht für jede Filiale eine eigene GPO zur Installation
erstellen, da diese GPO auf das DFS zugreifen soll.

Ich habe zwei Ziele definiert, eines hier in Hamburg, eines in Köln und eine
Verknüpfung erstellt, die auf einen freigegebenen Ordner eines dritten
Server zeigt.
Die Replikation ist als Hub (Hamburg) eingestellt und funktioniert offenbar,
jedenfalls ist im Ereignisprotokoll kein Fehlereintrag zu finden.
Das DFS ist erreichbar, doch auf dem Ziel in Köln und in Hamburg ist auf dem
Ordner, den ich definiert habe, zwar mit der Unterordner der Verknüpfung
sichtbar, aber ein Zugriff ist nicht möglich "Das Netzlaufwerk ist nicht
erreichbar".

Zur Zeit werden Dateien, die ich in Köln vom DFS auf einen kölner PC kopiere
noch aus Hamburg abgerufen, das sehe ich zum einen an der langsamen
Geschwindigkeit, zum anderen ist die (stàndige) VPN-Leitung mit dem Traffic
belastet.

Ist das überhaupt möglich, dass die GPO "weiß", wo der nàchte Server steht,
von dem dann die Installationsdateien geladen werden?

Gruß
Davorin

PS: reine W2K3 AD-Domàne
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Röder [MVP]
04/12/2008 - 11:32 | Warnen spam
Hallo,

Ist das überhaupt möglich, dass die GPO "weiß", wo der nàchte Server
steht, von dem dann die Installationsdateien geladen werden?



Das muss die GPO überhaupt nicht wissen. Wenn Du in der GPO als Paketpfad
den DFS Stamm angibst und dort das MSI Paket auswàhlst, dann wird immer das
Replikat genommen, was dem Client am nàchsten ist. Da aber anscheinend dein
DFS nicht ordentlich konfiguriert ist, wird das auch nicht klappen. Prüfe
also bitte die DFS Replikation.

Viele Grüße
Frank Röder
MVP Windows Server System - Directory Services
"Ex oriente lux"

Ähnliche fragen