DFS-Replikation in Windows Server 2008 Standard?

25/11/2007 - 11:36 von Rudolf Meier | Report spam
Hallo

DFS-R ist im 2008 Std. drin (weil das zur DC-Replikation genutzt wird in
reinen 2008er Domànen). Das ist mir schon klar. Allerdings frage ich mich
anhand von dem was ich bisher gehört habe, ob die Replikation von
DFS-Ordnern in der Standard-Edition überhaupt unterstützt wird. Weiss da
jemand mehr? Und was soll der Hinweis "Limited to 1 standalone DFS root" von
wegen DFS in den Features-Listen?
(http://www.microsoft.com/windowsser...roles.mspx)

Rudolf Meier
 

Lesen sie die antworten

#1 Nils Kaczenski [MVP]
25/11/2007 - 19:56 | Warnen spam
Moin,

Rudolf Meier schrieb:
Allerdings frage ich
mich anhand von dem was ich bisher gehört habe, ob die Replikation von
DFS-Ordnern in der Standard-Edition überhaupt unterstützt wird.



warum sollte es nicht? Bislang ging das in den Standard-Versionen doch
auch. Was làsst dich zweifeln?

Und was soll der Hinweis "Limited to 1 standalone DFS root"
von wegen DFS in den Features-Listen?



Wie bislang auch, kann DFS ins AD integriert sein oder nicht. In
letzterem Fall kann der Standard-Server nur einen Stamm hosten.


Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski

Ähnliche fragen