DFS-Stamm Entfernung erzwingen

29/10/2007 - 08:00 von Thomas Schwärzer | Report spam
Hallo Newsgroup,

ich habe eine Frage bzgl. der Entfernung eines DFS-Namespaces aus dem Active
Directory.
Folgende Problemstellung. In der Domàne existiert ein "verwaister"
domànenbasierter DFS-Namespace. Der Stammserver dieses Namespaces ist nicht
verfügbar. Ein zweiter Stammserver für diesen Namespace existiert nicht. Nun
ist die Frage wie ich die Entfernung des DFS-Namespaces erzwingen kann
(àhnlich wie das Entfernen eines nicht mehr verfügbaren Domànencontroller
über ntdsutil).
Gibt es so eine Möglichkeit?

Schonmal vorab vielen Dank für Eure Antworten.

Gruß
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Röder [MVP]
29/10/2007 - 12:14 | Warnen spam
Hallo,

probiere es mal auf der Kommandozeile.

dfsutil /UnMapFtRoot

Den DC hast Du schon mit "ntdsutil" entfernt?

Viele Grüße
Frank Röder
MVP Windows Server System - Directory Services
"Ex oriente lux"

Ähnliche fragen