DFS Stämme im AD Veröffentlichen?

21/10/2008 - 16:16 von Norman1337 | Report spam
Hallo,
wir richten gerade DFS ein und ich frage mich, wofür der Bereich unter
Eigenschaften eines DFS Stammes soll.

Überall gesucht und immer wieder darauf gekommen, dass die Aktivierung
dieser Option (im AD veröffentlichen) den Sinn hat, dass die User die
Freigabe leichter finden.

Leider hilft mir das überhaupt nicht weiter.
Was genau bewirt das aktivieren?

Gruß Norman
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
21/10/2008 - 16:31 | Warnen spam
Hi,

Norman1337 schrieb:
Überall gesucht und immer wieder darauf gekommen, dass die Aktivierung
dieser Option (im AD veröffentlichen) den Sinn hat, dass die User die
Freigabe leichter finden.
Leider hilft mir das überhaupt nicht weiter.
Was genau bewirt das aktivieren?



Das für diese Freigabe ein Objekt im AD erstellt wird.
Ob Drucker, Freigabe oder DFS Stamm ist erstmal egal. Aber es geht
tatsàchlich um die "Suche" des Objekts.

Die Suche in einer Datenbank (das AD) ist wesentlich schneller als eine
Suche im Dateisystem und desweiteren kann ich über Gruppenrichtlinien
due Suchpfade im AD ein wenig anpassen, sodass einem User automatisch
die Objekte angeboten werden (zuerst gefunden werden) die im AD in seiner
Nàhe stehen. Das kann den Standort betreffen, die OU etc.

Vorteil: Der user findet automatisch erst mal nur die Ressource in
seinem Standort und kann diese verbinden. Er würde somit nicht den
Server(/Drucker im andern Standort auswàhlen und damit unnötigen
Traffiec und "Konfusion" erzeugen.

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen