DHCP Server und wlan ?

08/09/2011 - 22:42 von Jan Novak | Report spam
Hallo,

ich habe eine Fritz Box, welche leider nicht den lokalen DNS Server
benutzt, welcher wiederrum die lokalen Server auflöst.
Die (wlan) Notebooks werden von der FritzBox mit dhcp betankt (und
natürlich mit dem vom Provider bereitgestellten) DNS Server aufgelöst.

Ich möchte nun auf meinem Ubuntu Server einen dhcp server installieren.
Meine Frage: funktionieren denn die Notebooks (wlan) dann auch mit dhcp ?
Wenn ich es richtig verstanden habe, wird doch die Fritzbox den dhcp
request eines (wlan) Notebooks nicht an den (linux) dhcp Server weiter
reichen, oder ?

Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
09/09/2011 - 02:20 | Warnen spam
Jan Novak wrote on 08. September 2011:

ich habe eine Fritz Box, welche leider nicht den lokalen DNS Server
benutzt, welcher wiederrum die lokalen Server auflöst.
Die (wlan) Notebooks werden von der FritzBox mit dhcp betankt (und
natürlich mit dem vom Provider bereitgestellten) DNS Server aufgelöst.

Ich möchte nun auf meinem Ubuntu Server einen dhcp server installieren.
Meine Frage: funktionieren denn die Notebooks (wlan) dann auch mit dhcp ?
Wenn ich es richtig verstanden habe, wird doch die Fritzbox den dhcp
request eines (wlan) Notebooks nicht an den (linux) dhcp Server weiter
reichen, oder ?



Der kann IMO beides. Im einfachsten Fall aber eben lokale IPs,
z.B. 192.168.0.x, an die vergeben, die anfragen. Man muss IIRC auf jeden
Fall eine oder mehrere Zeilen dessen Konfiguration auskommentieren und
mit "Ranges" versehen, damit der funktioniert.
Andreas
Linux: The choice of a GNU generation.

Ähnliche fragen