Forums Neueste Beiträge
 

DHCP Server vergibt keine IP-Dressen

27/03/2008 - 10:36 von Jensemann | Report spam
Hallo Newsgroup,
seit heute morgen erhalten Clients in unserem Netz keine IP-Adrssen mehr.
Der DHCP-Server lief 2 Jahre ohne Probleme:
- Windows 2003 R2 aktueller Patchstand
- Server ist DC (in einem Branch-Office)
- DHCP ist im AD autorisiert, mit dynamischem Update für DNS
- keine Eintràge bzgl. DHCP im EventLog
- einige Leases sind noch aktiv (Leasezeit 8 Stunden)
- Server auf einen einzelnen Switch mit nur einem PC, DHCP Braodcast wird
gesendet, keine Antwort
- es sind mehr als 100 IP-Adfressen frei
- es ist kein 2. DHCP-Server im Subnetz erreichbar (gestetet mit DHCPfind.exe)
- 2 Netzkarte aktiviert, 1. disabled, gleiche IP, Problem bleibt
Ich bin ratlos, weil alles "welldesigned" ausschaut und für mich kein Fehler
feststellbar ist. Im Moment helfe ich mir mir der Vergabe fester IP-Adressen,
aber das ist keine Dauerlösung.
Bin für jeden Tip dankbar.
Gruß, Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Jensemann
27/03/2008 - 11:40 | Warnen spam
Hallo NG,
habs rausgefunden. Die Lösung ist denkbar einfach:
Es hatte jemand ohne mein Wissen die seit SP1 mit installierte Firewall (wie
in XP ab SP2) hochgefahren. Es waren keine Ausnahmen definiert (für DHCP UDP
67 und 68) sowie für DNS.
Diese eingetragen, dann lief es.
Gruß, Jens

Ähnliche fragen