DHCP teilt falsche IP zu

28/04/2008 - 14:09 von Matthias Wolf | Report spam
Hallo Zusammen,

wir haben ein Problem bei unserem DHCP-Server.
Im DHCP sind 2 Subnetze eingerichtet.

A: 172.17.50.1
B: 10.231.1.0

Auf dem Switch sind VLAN eingerichtig und ein DHCP-Relay Agent.
Beides funktioniert.

Der Client im VLAN A bekommt eine Adresse zugeteilt.
Der Client im VLAN B bekommt keine Adresse.

Habe das Ganze mitgeschitten, der DHCP-Server schickt als Offer eine
"172.17.50.XX" an den Client im VLAN B, die dieser natürlich dann verwirft.

Muss man am DHCP Server noch irgendwas einstellen damit DHCP mit Relay Agent
funktioniert?

Gruß Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen Kluth
28/04/2008 - 17:16 | Warnen spam
Hi,
ich hab jetze ma' grad keinen switsch einer mir unbekannten firma da.

VLANs und Subnetze sind schon was unterschiedliches.
Irgenwie zu wenig Router in Deinem Netzwerklayout ?!

jk

Ähnliche fragen