DHCP wird nicht in DNS registriert ...

29/11/2007 - 21:55 von Nicolas Nickisch | Report spam
Hi NG,
in meinem Win2003-Netzwerk làuft auf einem Rechner DHCP und DNS
AD-integriert.

Die XP-Rechner bekommen entsprechend per DHCP ihre Adresse und registrioeren
sich auch im DNS. Das liegt aber wohl an einer EInstellung in den
Netzwerkeigenschaften der XP-Rechner.

Jedenfalls ist seit einigen Tagen ein NAS im Einsatz, dass zwar per DHCP
seine Adresse bekommt, die zugehörige NAmensspalte bleibt aber leer, obwohl
in den Settings des Geràtes ein Name zugewiesen ist.

Ausserdem finde ich den Namen des NAS dann nicht im DNS. Muss ich dazu im
DHCP irgednwas aktivieren oder ist das eine Leistung des Clients.

Gruss Nico
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Röder [MVP]
29/11/2007 - 22:32 | Warnen spam
Hallo Nicolas,

das NAS kann sich nicht dynamisch im DNS registrieren da Du sicherlich
die sicheren dynamischen Updates aktiviert hast. Du musst in den
Eigenschaften des DHCP Server einstellen, dass DHCP Clients die keine
dynamischen Updates unterstützen, vom DHCP Server im DNS registriert
werden.

Viele Grüße
Frank Röder
MVP Windows Server System - Directory Services
"Ex oriente lux"

Ähnliche fragen