Diagramm aktualisieren

27/06/2011 - 17:28 von Peter Lederer | Report spam
Hallo zusammen,

ich lese Wetterdaten aus einer TXT-Datei in ein Tabellenblatt 'Übersicht'.
In der Mappe sind dann weitere Tabellenblàtter (Temperatur,
Luftfeuchtigkeit u.s.w), in denen die einzelnen Spalten aus dem Blatt
'Übersicht' in Form eines Punktdiagramms dargestellt werden. Die Spalten
aus der Tabelle 'Übersicht' haben jeweils einen Bereichsnamen. Erstellt
wurde die Mappe mit Excel 2002, verwendet wird sie nun in Excel 2010 als
xls-Datei im Kompatibilitàtsmodus.

Nun das Problem. Lese ich unter Excel 2002 neue Datensàtze in das
Tabellenblatt 'Übersicht' ein und aktiviere anschließend eines der
Diagrammblàtter, so ist die Datenreihe aktualisiert und zeigt auch alle neu
eingelesenen Werte an. Unter Excel 2010 passiert das nicht. Ich habe auch
noch keine Möglichkeit gefunden, eine manuelle Aktualisierung
durchzuführen. Klicke ich im Diagramm auf die Datenreihe, so wird mir in
der Eingabezeile folgendes angezeigt:

ÚTENREIHE(;'Wetter 06-2011.xls'!Zeitachse;'Wetter
06-2011.xls'!Temperatur;1)

Wie kann ich erreichen, daß sich die Diagramme automatisch aktualisieren?
Die Datei habe ich unter <http://www.peterlederer.de/ng/wetter.zip> zum
Download bereitgestellt.

Vielen Dank schon mal für Tips.

Grüße
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
27/06/2011 - 17:50 | Warnen spam
Hallo Peter,

Am Mon, 27 Jun 2011 17:28:45 +0200 schrieb Peter Lederer:

Nun das Problem. Lese ich unter Excel 2002 neue Datensàtze in das
Tabellenblatt 'Übersicht' ein und aktiviere anschließend eines der
Diagrammblàtter, so ist die Datenreihe aktualisiert und zeigt auch alle neu
eingelesenen Werte an. Unter Excel 2010 passiert das nicht. Ich habe auch
noch keine Möglichkeit gefunden, eine manuelle Aktualisierung
durchzuführen. Klicke ich im Diagramm auf die Datenreihe, so wird mir in
der Eingabezeile folgendes angezeigt:



ich habe xl2010 noch nicht installiert, aber an Hand deiner Datei konnte
ich sehen, dass deine Zeiten ab Zeile 716 textformatiert sind. Im Namen
benutzt du Anzahl, was nur die numerischen Werte zàhlt. Deine Zeitachse
ist also nicht komplett und die Diagramme gehen nur bis zu dem Wert in
Zeile 715. In Spaltenkopf der Spalte B klicken, deine Werte wie
gewünscht formatieren und dann bei weiterhin bestehender Markierung
Daten => Text in Spalten => Feste Breite und weiter dem Assistenten
folgen.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen