Diagramm durch Makro

22/12/2007 - 09:51 von LUWEIN | Report spam
Hallo alle,

EXCEL 2002, SP3
Win XP Prof, SP 2 Build 2600

Ich habe ein Problem.

Ich lasse durch ein Makro ein Diagramm erstellen.

Der Wertebereich umfasst 10 Zeilen von denen jedoch oft nicht alle
gefüllt sind.

Die Linien sollen xlMedium formatiert werden.
In folgendem Abschnitt kommt das Makro dann nicht weiter, wenn z.B. nur
sechs Linien vorhanden aber 10 Linien gezàhlt werden.

If Not ActiveChart Is Nothing Then
Dim i As Integer
For i = ActiveChart.SeriesCollection.Count To 1 Step -1
ActiveChart.SeriesCollection(i).Select ' Hier hat (i) den Wert 10 !!!
With Selection.Border
.ColorIndex = 57
.Weight = xlMedium
.LineStyle = xlContinuous
End With
With Selection
.MarkerBackgroundColorIndex = xlNone
.MarkerForegroundColorIndex = xlNone
.MarkerStyle = xlNone
.Smooth = False
.MarkerSize = 3
.Shadow = False
End With
Next
End If

Wie kann ich da geschickt vorgehen?

Mit freundlichem Gruß

Franz Luwein
 

Lesen sie die antworten

#1 Beverly
22/12/2007 - 10:38 | Warnen spam
Hi Franz,

eine Möglichkeit:

Dim chDiagramm As Chart
Dim i As Integer
Set chDiagramm = ActiveSheet.ChartObjects(1).Chart
With chDiagramm
For i = .SeriesCollection.Count To 1 Step -1
On Error Resume Next
With .SeriesCollection(i)
With .Border
.ColorIndex = 57
.Weight = xlMedium
.LineStyle = xlContinuous
End With
.MarkerBackgroundColorIndex = xlNone
.MarkerForegroundColorIndex = xlNone
.MarkerStyle = xlNone
.Smooth = False
.MarkerSize = 3
.Shadow = False
End With
On Error GoTo 0
Next
End With


Bis spàter,
Karin
http://beverly.excelhost.de/



"LUWEIN" wrote:

Hallo alle,

EXCEL 2002, SP3
Win XP Prof, SP 2 Build 2600

Ich habe ein Problem.

Ich lasse durch ein Makro ein Diagramm erstellen.

Der Wertebereich umfasst 10 Zeilen von denen jedoch oft nicht alle
gefüllt sind.

Die Linien sollen xlMedium formatiert werden.
In folgendem Abschnitt kommt das Makro dann nicht weiter, wenn z.B. nur
sechs Linien vorhanden aber 10 Linien gezàhlt werden.

If Not ActiveChart Is Nothing Then
Dim i As Integer
For i = ActiveChart.SeriesCollection.Count To 1 Step -1
ActiveChart.SeriesCollection(i).Select ' Hier hat (i) den Wert 10 !!!
With Selection.Border
.ColorIndex = 57
.Weight = xlMedium
.LineStyle = xlContinuous
End With
With Selection
.MarkerBackgroundColorIndex = xlNone
.MarkerForegroundColorIndex = xlNone
.MarkerStyle = xlNone
.Smooth = False
.MarkerSize = 3
.Shadow = False
End With
Next
End If

Wie kann ich da geschickt vorgehen?

Mit freundlichem Gruß

Franz Luwein

Ähnliche fragen