Diagramme unterinander in einem Chart

13/05/2008 - 12:26 von Merlin | Report spam
Hallo zusammen,

ich möchte gerne zwei liniendiagramme in einem "Diagramm" darstellen.
Vermutlich klingt das etwas missverstàndlich. Hier noch mal genauer.

Ich möchte ein Diagrammblatt haben welche aufgeteilt ist in zwei
Liniendiagramme. Unten eins und oben eins. Jeweils mit eigenstàndigen Y
Achsen, aber mit gemeinsamer X-Achse.

Sinn und zweck des ganzen ist die abhàngigkeit der Daten untereinander
zu zeigen. Problematisch ist die unterschiedliche Skallierung. Nimmt man
alle Daten in ein Diagramm dann ist die Skalierung für die eine Linie zu
gering. Konkret möchte ich im oberen Diagramm 2 Datensàtze zeigen und im
unteren einen Datensatz welcher von den anderen beiden abhàngig ist aber
eine viel geringere Skalierung aufweist. Die oberen beiden sind einmal
rechts und einmal links skaliert.

Weis jemand wie das geht? Den Diagrammtyp habe ich leider noch nicht
gefunden.

Beste Grüße,

Merlin
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Gelbmann
13/05/2008 - 16:45 | Warnen spam
Hallo Merlin! (In dieser NG sind Realnamen üblich!)

"Merlin" schrieb ...
ich möchte gerne zwei liniendiagramme in einem "Diagramm"
darstellen.
Vermutlich klingt das etwas missverstàndlich. Hier noch mal
genauer.

Ich möchte ein Diagrammblatt haben welche aufgeteilt ist in zwei
Liniendiagramme. Unten eins und oben eins. Jeweils mit
eigenstàndigen Y Achsen, aber mit gemeinsamer X-Achse.

Sinn und zweck des ganzen ist die abhàngigkeit der Daten
untereinander zu zeigen. Problematisch ist die unterschiedliche
Skallierung. Nimmt man alle Daten in ein Diagramm dann ist die
Skalierung für die eine Linie zu gering. Konkret möchte ich im
oberen Diagramm 2 Datensàtze zeigen und im unteren einen Datensatz
welcher von den anderen beiden abhàngig ist aber eine viel
geringere Skalierung aufweist. Die oberen beiden sind einmal
rechts und einmal links skaliert.



Auf einem Diagrammblatt wird das nicht funktionieren. Wenn, dann
müsstest du zwei Diagramme auf einem Tabellenblatt untereinander
einfügen.

Aber, wenn ich dich recht verstanden habe, dann dürfte auch die
Einrichtung einer sekundàren Größenachse reichen:

- Erstelle zunàchst ein Liniendiagramm mit *beiden* Datenreihen.
- Danach wàhlst du eine davon aus und
- wàhlst (zB) Format / Markierte Datenreihen
- Registerkarte "Achsen"
- Option "Sekundàrachse"

Excel richtet dann zusàtzlich zur üblichen Größenachse auf der
linken Seite eine zweite Größenachse auf der rechten Seite ein.

Sollte es nicht ohnehin aus dem Zusammenhang klar sein, solltest du
dem Betrachter dann noch eine kleine Hilfe geben, welche Linie zur
welchen Achse gehört (verschiedene Farben; eine durchgehend - eine
strichliert; Textinformation etc.).

In der Hoffnung geholfen zu haben, verbleibe ich mit einem leisen


Servus aus Wien,
-Robert Gelbmann-

I solemnly swear that I'm up to no good.

Ähnliche fragen