Diagrammgroesse per Makro veinheitlichen

01/06/2012 - 14:24 von Thomas Wildgruber | Report spam
Hi Group,

ich versuche gerade die Diagramme in einer Arbeitsmappe in der Größe zu
vereinheitlichen. So wie es scheint funktioniert das nur mit einem Makro.
ich habe jetzt etliche Makro gefunden und getestet aber keines davon hat
funktioniert:

zB: snip
Option Explicit
Sub DiagrammGrößeFestlegen()
Dim Dia As ChartObject

Set Dia = Sheets("Tabelle1").ChartObjects(1)

With Dia
.Width = 250
.Height = 150
End With

Set Dia = Nothing

End Sub
snap

Wie müsste ein makro aussehen, welches sich universell auf jedes beliebige
Diagramm einer Arbeitsmappe anwenden làsst. Auch für zukünftige Diagramme
sollte dann dieses Makro verwendet werden können. Wie muss ich vorgehen und
wo ist der Haken im oz Makro?

Verwendete Excel Versionen: 2007 und 2008 für Mac

Thx & Bye Tom
"Manches Gewissen ist nur rein, weil es nie benutzt wurde" (Robert Lembke)
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
01/06/2012 - 15:39 | Warnen spam
Hallo Tom,

Am Fri, 1 Jun 2012 14:24:06 +0200 schrieb Thomas Wildgruber:

Wie müsste ein makro aussehen, welches sich universell auf jedes beliebige
Diagramm einer Arbeitsmappe anwenden làsst. Auch für zukünftige Diagramme
sollte dann dieses Makro verwendet werden können.



für alle Diagramme im Blatt und für alle Blàtter der Mappe:
Sub DiaGroesse()
Dim i As Integer
Dim j As Integer

For i = 1 To Sheets.Count
For j = 1 To Sheets(i).ChartObjects.Count
With Sheets(i).ChartObjects(j)
.Width = 250
.Height = 150
End With
Next
Next
End Sub


Mit freundlichen Grüßen
Claus Busch
Win XP Prof SP3 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP3 /2007 Ultimate SP3

Ähnliche fragen