Forums Neueste Beiträge
 

Diagrammprobleme

21/01/2010 - 17:28 von Ronny Beyer | Report spam
Hallo,

ich habe zwei Probleme mit einem Diagramm unter Access 2007:

1. in einem Liniendiagramm werden Werte nach Monat dargestellt, z. B. von
November 2009 bis Januar 2010. egal wie man die Achse sortiert (aufsteigend
oder absteigend) oder das Datum darstellen làsst (z. B. Nov. oder 11.2009),
im genannten Beispiel wird immer der November in der Mitte dargestellt. Làsst
man die Sortierung weg, geht die Achse von Januar (links) über Dezember
(mittig) bis November (rechts) - ich möchte es aber genau anders herum haben.
Wie kann man das erreichen?

2. in einer Abfrage ist folgendes enthalten (Semikolon nur hier als
Spaltentrenner):

Monat; Wert
12.2009; 155,00 Euro
01.2010; 33,00 Euro

Erstellt man darauf ein Diagramm, hat man dort nur "Anzahl von Wert" zur
Auswahl. Wie làsst sich der korrekte Wert zum Datum darstellen? ... die
Abfrage ist so erforderlich, sie bildet monatsfein Summen aus den einzelnen
Werten eines Monats (Kontostand pro Monat).


Danke und Gruß,

R. Beyer
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
21/01/2010 - 22:30 | Warnen spam
Ronny Beyer wrote:
ich habe zwei Probleme mit einem Diagramm unter Access 2007:

1. in einem Liniendiagramm werden Werte nach Monat dargestellt, z.
B. von November 2009 bis Januar 2010. egal wie man die Achse
sortiert (aufsteigend oder absteigend) oder das Datum darstellen
làsst (z. B. Nov. oder 11.2009), im genannten Beispiel wird immer
der November in der Mitte dargestellt. Làsst man die Sortierung
weg, geht die Achse von Januar (links) über Dezember (mittig) bis
November (rechts) - ich möchte es aber genau anders herum haben.
Wie kann man das erreichen?



Access sortiert dein Feld halt als Text. Woher soll es auch
wissen, dass es ursprünglich ein Datum war.

Gehe in die Eigenschaft "Datensatzherkunft" des Formulares
und öffne die dortige Abfrage. Wenn dein Feld das Format
mm.jjjj hat, also "11.2009" usw., dann erzeuge ein neues Feld:

DatSeriell(Rechts([DeinFeld];4);Links([DeinFeld];2);1)

nimm den Haken bei "Anzeigen" raus und sortiere nach
diesem Feld.

2. in einer Abfrage ist folgendes enthalten (Semikolon nur hier als
Spaltentrenner):

Monat; Wert
12.2009; 155,00 Euro
01.2010; 33,00 Euro

Erstellt man darauf ein Diagramm, hat man dort nur "Anzahl von
Wert" zur Auswahl.



Wo genau ist "dort"?
Im Assistenten, wenn du die Achsen auswàhlen sollst?

Wie làsst sich der korrekte Wert zum Datum
darstellen? ... die Abfrage ist so erforderlich, sie bildet
monatsfein Summen aus den einzelnen Werten eines Monats
(Kontostand pro Monat).



Wàhle in der o.a. Abfrage eine passende Funktion statt
"Anzahl" aus oder schmeiß die Funktionen gleich raus,
wenn du sie nicht brauchst. Irgendwo sollte in einem der
Ribbons ein Sigma (Summensymbol) sein, mit dem das geht.

Wenn du nicht weiterkommst, dann poste den SQL-Text
der Eigenschaft "Datensatzherkunft".

Servus
Karl
****************
Access-FAQ: http://www.donkarl.com /// http://www.donkarl.com?NEK
.NET-Entwickler-Konferenz für Accessler 27./28.2.2010

Ähnliche fragen