Dialog in DLL okay

01/07/2011 - 15:15 von Curtis Newton | Report spam
Hallo,

ich habe eine DLL, in der ich einen Dialog anzeige ("DoIt"):

int WINAPI DoIt(HWND parent, void *data)
{
HINSTANCE hInstance = GetModuleHandle("dllname.dll");

DialogBoxParam(hInstance, MAKEINTRESOURCE(IDD_DEVDIALOG), parent, DlgProc, (LPARAM)data);
return 0;
}

INT_PTR CALLBACK DlgProc(HWND hDlg, UINT message,
WPARAM wParam, LPARAM lParam)
{
static void *pkey;

switch (message)
{
case WM_INITDIALOG :
pkey = (void*) lParam;

return TRUE;

case WM_COMMAND :
switch (LOWORD (wParam))
{
case IDOK :
case IDCANCEL :
EndDialog (hDlg, RET_CANCEL) ;
return TRUE ;
}
break ;
}
return FALSE ;
}

Ist das okay so, muss ich noch was beachten?

C.
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Kuhr
01/07/2011 - 16:53 | Warnen spam
Hallo Curtis,

On 7/1/2011 3:15 PM, Curtis Newton wrote:
<snip>
Ist das okay so, muss ich noch was beachten?




Ich sehe jetzt nicht, warum das nicht gehen sollte. Willst Du auf etwas
bestimmtes hinaus? Natuerlich kannst Du eine modale Dialogbox in einer
DLL aufrufen.

S

Ähnliche fragen