Diascanner

09/09/2007 - 11:43 von Juergen Meurer | Report spam
Hallo,

eigentlich wollte ich Dias von mir digital archivieren.
Die "richtigen" Diascanner scheinen mir doch recht teuer zu sein und
sind nur für diesen Zweck geeignet.
Zusàtzlich ist ja das Problem das nicht alle MAC Treiber haben.

Hat jemand von euch Erfahrung mit normalen Scannern die einen
Durchlichtaufsatz haben, so wie z.B. der Epson Perfection V100 (wobei
mir da auch nicht klar ist ob die nur die Treiber für den Mac anbieten
oder ob die dort mitgelieferte Software auch unter dem Mac làuft)?

cu Juergen
 

Lesen sie die antworten

#1 fotoralf
09/09/2007 - 12:46 | Warnen spam
Juergen Meurer wrote:

Die "richtigen" Diascanner scheinen mir doch recht teuer zu sein
und sind nur für diesen Zweck geeignet.
Zusàtzlich ist ja das Problem das nicht alle MAC Treiber haben.



Dazu fàllt mir spontan nur der olle Photosmart S-20 von HP und
irgendwelcher uralte Murks für den Betrieb am Parallelport ein.
Jedenfalls nix, worum es schade wàre. Alles andere wird auf dem Mac
mindestens von Vuescan unterstützt.

...Epson Perfection V100 (wobei
mir da auch nicht klar ist ob die nur die Treiber für den Mac anbieten
oder ob die dort mitgelieferte Software auch unter dem Mac làuft)?



Bei allen Epson-Treibern làuft die mitgelieferte Scanner-Software unter
Dingens und Mac OS. Teilweise liegen irgendwelche Simpelversionen von
Photoshop bei, die dann nur unter Dingens laufen.

Zum Scannen von Negativ und Dia empfiehlt sich ohnehin das bereits
erwàhnte Vuescan (www.hamrick.com).

Ralf

Ralf R. Radermacher - DL9KCG - Köln/Cologne, Germany
private homepage: http://www.fotoralf.de
manual cameras and photo galleries - updated Jan. 10, 2005
Contarex - Kiev 60 - Horizon 202 - P6 mount lenses

Ähnliche fragen