dicke Spule mit PWM ansteuern

20/03/2014 - 11:57 von joh nullzwo | Report spam
Hallo,



ich möchte den Kern in der dicken Spule eines Federrückgestellten Zugmagneten bewegen. LP0mH, R=0,3Ohm. Das ganze soll mit einer 80kHz PWM gemacht werden um den Kern quasi analog hin nund her bewegen zu können, mit ca. 150Hz,. Betriebsspannung 12V.
Ich bràuchte bitte eine Bauteil bzw. Schaltungsempfehlung um das einmal mit einem FET low-side zu machen oder auch eine Vollbrücke als IC.


Danke
joh
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
20/03/2014 - 14:38 | Warnen spam
joh nullzwo wrote:

Hallo,



ich möchte den Kern in der dicken Spule eines Federrückgestellten Zugmagneten bewegen. LP0mH, R=0,3Ohm. Das ganze soll mit einer 80kHz PWM gemacht werden um den Kern quasi analog hin nund her bewegen zu können, mit ca. 150Hz,. Betriebsspannung 12V.
Ich bràuchte bitte eine Bauteil bzw. Schaltungsempfehlung um das einmal mit einem FET low-side zu machen oder auch eine Vollbrücke als IC.



Hm, 500mH, 80kHz und nur 12V. Mit wieviel µA soll das Dingens laufen?
Oder habe ich da was übersehen?

Norbert

Ähnliche fragen