Dictionary an Listview binden

29/09/2008 - 23:40 von Alexander Mueller | Report spam
Hallo

Ich habe ein generisches Dictionary<>, wo Items vom Typ
'AbstractCoreObject' drin sind

AbstractCoreObject hat folgende 4 Eigenschaften (nur-Getter)

string Name
string CoreTypeName
datetime DateCreated
datetime DateLastModified

Jetzt hab ich einen ListView in Report-Ansicht, mit 4 Spalten
in den je Item diese 4 Props angezeigt werden sollen.

Wie bekomme ich das elegant hin, ohne dümmliches und langsames
Iterierien über das Dictionary<>?

Es muss wohl eine Möglichkeit mit DataBindings / BindingSouce geben...
Mir fehlt die Syntax, wie ich die Props an die Listview-Spalten binde...
und dann nur noch die Datenquelle austauschen muss...

Hat jmd etwas Code dafür?

Danke für alle Tipps
und viele Grüsse,
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
30/09/2008 - 07:35 | Warnen spam
Hallo Alexander,

Ich habe ein generisches Dictionary<>, wo Items vom Typ
'AbstractCoreObject' drin sind
Jetzt hab ich einen ListView in Report-Ansicht, ...
Wie bekomme ich das elegant hin, ohne dümmliches und langsames Iterierien
über das Dictionary<>?



Da wohl Performance auch eine nicht unentscheidende
Rolle für Dich spielt, würde ich den VirtualMode vorschlagen,
da kannst Du einfach bei RetrieveVirtualItem den Wert
explizit angeben (auf e.Item setzen, der Cache ist Dein
Dictionary). Auch, wenn das erstmal einen gewissen
Mehraufwand an Code bedeutet:

[ListView.VirtualMode-Eigenschaft (System.Windows.Forms)]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...lmode.aspx

[CodeProject: A Much Easier to Use ListView]
http://www.codeproject.com/KB/list/...tView.aspx


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen