Die Aktion "open" kann einem Dateityp nicht mehr zugewiesen werden

30/08/2008 - 11:54 von Thomas Wiedmann | Report spam
Hallo,

nachdem bei der (versehentlichen) Installation des Microsoft Photeditors
offensichtlich die zuvor bestehende Zuordnung einiger gàngigen
Grafik-Dateitypen "verbogen" (d. h. mit dem Microsoft Photeditor verknüpft)
wurden, hatte ich versucht, im Explorer unter
Extras/Ordneroptionen.../Dateitypen bei jpg der Aktion "open" ein anderes
Grafik-Programm zuzuweisen. Hierauf erschien die Meldung:

Die Aktion "open" kann einem Dateityp nicht mehr zugewiesen werden
Die Aktion "open" ist für diesen Dateityp bereits registriert. Geben sie
einen anderen Namen an und versuchen sie es dann erneut.

In der Registry finde ich folgende Eintràge:

[HKEY_CLASSES_ROOT\.jpg]
"PerceivedType"="image"
@="jpegfile"
"Content Type"="image/jpeg"

[HKEY_CLASSES_ROOT\.jpg\jpegfile]

[HKEY_CLASSES_ROOT\.jpg\jpegfile\ShellNew]

[HKEY_CLASSES_ROOT\.jpg\OpenWithList]

[HKEY_CLASSES_ROOT\.jpg\OpenWithList\PictureViewer.exe]

[HKEY_CLASSES_ROOT\.jpg\OpenWithProgids]
"jpegfile"=hex(0):
"QuickTime.jpg"=hex(0):

[HKEY_CLASSES_ROOT\.jpg\PersistentHandler]
@="{098f2470-bae0-11cd-b579-08002b30bfeb}"


Nun zu den Fragen:
Wodurch, d. h. durch welchen Registry-Eintrag, wird denn die beschriebene
Explorer-Meldung hervorgerufen?
Welche Eintràge wurden vom Microsoft Photoeditor "verbogen", also
hinzugefügt?
Welche Eintràge sind demnach zu löschen bzw. zu àndern, damit die
beschriebene Explorer-Meldung beim Versuch, im Explorer unter "open" den
Dateityp mit einer anderen Grafik-Anwendung zu verknüpfen, nicht mehr
erscheint, sondern die neue Applikation eingetragen werden kann?

Wie kann man in dem hier beschriebenen Fall alternativ, also direkt in der
Registry (ohne Explorer unter Extras/Ordneroptionen.../Dateitypen), dem
Dateityp jpg z. B. die Windows Bild-und Fax-anzeige zuweisen?


Thomas Wiedmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Burzeja
30/08/2008 - 16:51 | Warnen spam
Thomas Wiedmann schrieb:

nachdem bei der (versehentlichen) Installation des Microsoft Photeditors
offensichtlich die zuvor bestehende Zuordnung einiger gàngigen
Grafik-Dateitypen "verbogen" (d. h. mit dem Microsoft Photeditor
verknüpft) wurden, hatte ich versucht, im Explorer unter
Extras/Ordneroptionen.../Dateitypen bei jpg der Aktion "open" ein
anderes Grafik-Programm zuzuweisen. Hierauf erschien die Meldung:

Die Aktion "open" kann einem Dateityp nicht mehr zugewiesen werden
Die Aktion "open" ist für diesen Dateityp bereits registriert. Geben sie
einen anderen Namen an und versuchen sie es dann erneut.



Klick mal unter
Extras/Ordneroptionen.../Dateitypen bei jpg

auf Wiederherstellen

und versuche danach ggfs. erneut eine Zuweisung einer anderen Anwendung.

Viele Grüsse

Jörg

Ähnliche fragen