Die beste Porträtbrennweite

26/01/2016 - 21:40 von Oliver Jennrich | Report spam
... ist sicher nicht 19mm. Warum?

Deswegen:

http://stepheneastwood.com/tutorial...ippage.htm

Space - The final frontier
 

Lesen sie die antworten

#1 Inge MÃŒller
26/01/2016 - 23:45 | Warnen spam
Am 26.01.2016 um 21:40 schrieb Oliver Jennrich:

... ist sicher nicht 19mm. Warum?



jein ...
bei einem Kurs machten wir mal eine àhnliche Serie wie die vorgestellte.
Aber der zweite Schritt war, den Betrachtungsabstand etwa so groß zu
wàhlen wie der Aufnahmeabstand war. Und dann werden aus den "hàsslichen"
verzeichneten Weitwinkelaufnahmen plötzlich sehr intime Portraits. Das
Problem ist nur - wie bekommt man einen Betrachter dazu, einen z.B.
30x40-Print aus ca. 10 cm Abstand zu betrachten ... als Idee kam dazu,
das Foto sehr groß zu vergrößern und dann in einen schmalen Flur zu
hàngen ...

Gruß,
INge

Ähnliche fragen