Die COMPUTEX 2016 stellt 3 neue Ausstellungsbereiche vor

27/10/2015 - 06:21 von Business Wire
Die COMPUTEX 2016 stellt 3 neue Ausstellungsbereiche vor

Aussteller-Anmeldungen zur COMPUTEX TAIPEI sind ab sofort möglich. Die 2016-Messe, die gemeinsam vom Taipei External Trade Development Council und der Taipei Computer Association veranstaltet wird, wird vom 31. Mai bis zum 4. Juni stattfinden.

Die Messe steht 2016 unter dem Motto: Aufbau von Partnerschaften innerhalb des Internet-Computer-Ökosystems. Die Diskussions- und Ausstellungsflächenschwerpunkte konzentrieren sich dieses Mal auf die Themenbereiche Internet der Dinge (Internet of Things, IoT), Unternehmenslösungen und innovative Start-ups

    Thema     Neuer Austellungsbereich     Merkmale
    Das Internet der Dinge     SmarTEX    

SmarTEX bietet das Neueste zum Thema Smart-Technologie-Anwendungen.

    Innovation & Start-ups     InnoVEX     Lernen Sie Innovationen und neugegründete Unternehmen kennen.
    Unternehmenslösungen     iStyle     Ihr persönliches Gerät, Ihr persönlicher Stil. Apple-zertifiziert.

Das Internet der Dinge ist die unaufhaltsame Gewalt, durch die die IKT-Branche momentan aufgerüttelt wird. Gartner, Inc. zufolge befindet sich das IoT immer noch in der Entstehungsphase und laut dessen Prognose werden bis 2020 25 Milliarden verbundene Dinge genutzt werden und die Endpunkte des IoT für den Zeitraum von 2013 bis 2020 eine kumulierte jährliche Wachstumsrate von 35,2 % aufweisen.

Mit dem Internet der Dinge und seinen Technologien, Anwendungen und Diensten, die einen Anziehungspunkt für Käufer in aller Welt darstellen, startet die COMPUTEX TAIPEI 2016 mit der Einführung des Ausstellungsbereichs SmarTEX. Dieser neue Bereich wird sich in Ausstellungshalle 1 des TWTC befinden und dort vereint Sicherheitsanwendungen, intelligente Heimanwendungen und Entertainment, tragbare Technologie, Automobilelektronik, 3D-Druck sowie intelligente Lösungen präsentieren. Die Organisatoren nehmen sich hier abgesehen von Herstellern, Lieferanten und Distributoren große internationale Systemintegratoren zur Zielgruppe.

Der Aufstieg des Internets der Dinge hat die Lieferkette innerhalb der Branche umstrukturiert, wobei das Serienmodell in kleiner Auflage mit breitem Spektrum die Innovation von Herstellern und Start-ups in potentielle oder Nischen-IoT-Anwendungen getrieben hat. Gartner prognostiziert, dass bis 2017 50 Prozent der IoT-Lösungen von Start-ups stammen, die weniger als drei Jahre alt sind.

Die COMPUTEX TAIPEI plant ab 2016 ein mehr international ausgerichteter Treffpunkt für Start-ups und neue Unternehmen zu werden. Der Bereich InnoVEX, der in Ausstellungshalle 3 des TWTC anzufinden ist, repräsentiert ein „Startup Village“, das entscheidende Themen im Rahmen des IoT in branchenübergreifenden Anwendungen, e-Commerce und disruptiver Technologie vereint. Dieser neue Ausstellungsbereich verwendet unkonventionelle, offene Messestände und Kommunikationsflächen, um Chancen zur geschäftlichen Vermittlung zwischen Investoren und Startups zu bieten. InnoVEX wird darüber hinaus eine Reihe von Foren und Seminaren sowie Netzwerktreffen veranstalten, um den Austausch in Bezug auf Innovationen, Technologie und Investitionen zu maximieren.

In der Nangang Exhibition Hall bilden „Systems and Solutions“, „POS“ und „Embedded Products and Smart Manufacturing“ einen perfekten Dreiklang in Bezug auf die Entwicklung neuer Gewinnmodelle und Produktivitätssteigerungen im Herstellungsprozess. Internationale Einkäufer, die auf Komplettlösungen aus sind, bilden ebenso eine wichtige Zielgruppe. Der Bereich Halbleiter im Taipei International Conference Center bietet ein komplettes Leistungsspektrum vom Entwurf über die Fertigung bis hin zur Software-Hardware-Integration. Darüber hinaus wird die Computex zum ersten Mal den Bereich iStyle präsentieren, der Apple-zertifizierte Peripheriegeräte und Anwendungen anbietet.

Anfragen nach Ausstellungsfläche für die COMPUTEX haben in vergangenen Jahren das Maß an Verfügbarkeit übertroffen. Interessierte Aussteller werden daher gebeten, sich zur Sicherung einer Standfläche so bald wie möglich zu registrieren. Zur Anforderung von Anmelde-Kits und zur Einsicht aktueller Informationen, besuchen Sie bitte die offizielle COMPUTEX-Website: www.computextaipei.com.tw

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Exhibition Dept., TAITRA
Belinda Chen, +886-2-2725-5200 Ext. 2636
Fax: +886-2-2725-3501
press@taitra.org.tw


Source(s) : COMPUTEX