Die DBCC Funktionen, welche sind nützlich, welche weniger?

11/09/2007 - 10:54 von Niko | Report spam
Guten Tag,

seit einiger Zeit setze ich mich nun mit den SQL-DBCC Routinen / -Abfragen
auseinander.

Hintergrund ist, dass eine SQL-Datenbank "sauber" laufen soll und
regelmàssige Wartungen empfangen soll.

Das Tool "SQlMaint" lief nicht, so dass ich nun fragen möchte, welche DBCC
Elemente sind Eurer Meinung nach auch effektiv?

INDEXDEFRAG?
REINDEX?
CHECKDB?

Über ein Feedback würde ich mich freuen!

Viele Grüsse!
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Kalis
11/09/2007 - 14:28 | Warnen spam
"Niko" wrote:

seit einiger Zeit setze ich mich nun mit den SQL-DBCC Routinen / -Abfragen
auseinander.

Hintergrund ist, dass eine SQL-Datenbank "sauber" laufen soll und
regelmàssige Wartungen empfangen soll.

Das Tool "SQlMaint" lief nicht, so dass ich nun fragen möchte, welche DBCC
Elemente sind Eurer Meinung nach auch effektiv?

INDEXDEFRAG?
REINDEX?
CHECKDB?




Setzt Du SQL Server 2000 oder 2005 ein?

CHECKDB kann man einsetzen, wenn das Wartungsfenster groß genug ist, oder
man natürlich tatsàchliche Problem hat. Anhand des Wartungsfensters würde ich
auch festlegen, ob INDEXDEFRAG oder REINDEX zum Einsatz kommen soll. Und das
auch nur, falls Du Performanceprobleme identifizieren kannst, die auf Index
fragmentierung zurückzuführen sind. Zum Unterschied beider Kommandos lies Dir
vielleicht einmal das durch:
http://www.microsoft.com/technet/pr...kidbp.mspx
Frank Kalis
Microsoft SQL Server MVP
Webmaster: http://www.insidesql.de

Ähnliche fragen