Die Erfindung des 1 Bit Conputers

12/09/2011 - 09:05 von Die Sieben | Report spam
Wie der IBM 704 von 1953 entwickelte ich meine Betriebssysteme auf
einem Bandlaufwerk ( Commodore Kasettenrecorder ).
Differentialgleichungen ( = hier Differenzengln.) mußte ich auf
allerdings einem Control Data Rechner in der Uni lösen ( das
Gummiband, um den Lochkartenstapel zusammenzubinden mußten wir
Studenten uns selber kaufen ).
++++++++++++++++++++++++++++
1990 sagte mir Apple, daß sie gerne Große Datenmengen schaufeln, weil
die CCD Fotos im Kommen wàren.
Mein Fachgebiet " künstliche Intelligen " verlief deshalb im Sande !!!
NUR MEINE NEUE ERFINDUNG, der 1 Bit computer, kann es wieder
reaktivieren.
Für den 1 Giga Hz Prozessor ist der 1 Bit Bus völlig ausreichend,
Leute !
Und dann gibt es da NUR EINE Datenart - genial, wie ich finde !
Der IBM 704 hatte ja nur 1 KILOHERTZ !!!
Und ich damals nur ! MEGAHERTZ !!!!
 

Lesen sie die antworten

#1 nobby
12/09/2011 - 12:48 | Warnen spam
Am 12.09.2011 09:05, schrieb Die Sieben:

++++++++++++++++++++++++++++
1990 sagte mir Apple, daß sie gerne Große Datenmengen schaufeln, weil
die CCD Fotos im Kommen wàren.
Mein Fachgebiet " künstliche Intelligen " verlief deshalb im Sande !!!



Die künstliche Intelligenz würde Dir aber schon s e h r viel helfen.

Ähnliche fragen