Die Firma Valvo behaptet ihr EF12 oder ihr RV12P2000 hätte einen Elektronenstrahl

17/11/2014 - 09:22 von Eins Eins Eins Fünf Sechs Fünf | Report spam
Der Elektronenstrom, der bei Anlegen der Anodenspannung zwischen Kathode und Anode den luftentleerten Raum durchfließt, kann in seiner Richtung und Stàrke durch die Einwirkung elektrischer (Steuerspannungen) und magnetischer Felder (Ablenkspulen) beeinflusst werden. Ein gerichteter Elektronenstrom wird als Elektronenstrahl bezeichnet.

Die Elektronen werden thermisch an der beheizten Kathode emittiert (ausgesandt) und durch ein elektrisches Feld zwischen Anode und Kathode Richtung Anode beschleunigt und ermöglichen so die Funktion der Elektronenröhre.
 

Lesen sie die antworten

#1 Izur Kockenhan
17/11/2014 - 10:10 | Warnen spam
aus dem Museum:

http://www.radiomuseum.org/tubes/tube_ef12.html

Izur Kockenhan

Ähnliche fragen