Die Funktion nz() in SQL-Abfragen führt auf vereinzelten Computern zu Fehler 3085.

14/10/2016 - 16:38 von info | Report spam
Hallo,

ein Access Anwendung, die seit ca. 20 Jahren gepflegt wird, und auf der ART00 làuft, führt neuerdings bei einigen wenigen Computer zu Problemen, und zwar immer dann, wenn ich in SQL Abfragen die Funktion nz() verwende.
Dann kommt die Meldung:
Fehler 3085
"Undefinierte Funktion 'nz' in Ausdruck"
Es sind nur ca. 5% der Computer auf denen die Anwendung làuft (ca. 800 Arbeitsplàtze, nicht homogene Systeme, bei allen ist aber die Runtime 2000 installiert)
Ich kenne natürlich einen Workaround [iif(isnull(FIELD);"",FIELD)], ich verwende die Funktion aber in über 150 Abfragen zu Hauf! Das wàre sehr zeitaufwendig, vor allem das Testen.
Das Problem tritt nun seit gefühlten 3 Monaten auf, eine Neuinstallation der Runtime hilft i.d.R. ist aber bei vielen Kunden ein größerer Aufwand, da es überwiegend Behördenrechner sind.

Function Nz(Value, [ValueIfNull])

Element von Access.Application



Frage:
nz() ist wohl eine Access-Funktion, warum kennt DAO Diese bei einigen wenigen Rechnern nicht?
Welche DLL muss ich ggfs. bei den Rechner auf Existenz oder Versionsnummer prüfen?
 

Lesen sie die antworten

#1 ml
14/10/2016 - 17:59 | Warnen spam
Sorry, ist natürlich die Access Runtime 2003

Ähnliche fragen