Die Green-Funktion hat was mit Streuung zu tun

05/02/2013 - 21:55 von D Orbital | Report spam
Einteilchen-Green-Funktionen für das Vielteilchensystem
Wir definieren zunàchst die (retardierte) Green-Funktion für ein Vielteilchensystem und zeigen dann, dass
diese Definition mit der zuvor betrachteten Green-Funktion für das Einteilchensystem kompatibel ist. Die
beiden Definitionen sollten im Wesentlichen übereinstimmen, wenn die Teilchen nicht wechselwirken.
Die Green-Funktion für das Vielteilchensystem lautet, unter Berücksichtigung des Spins . ?
 

Lesen sie die antworten

#1 Sam Sung
05/02/2013 - 22:35 | Warnen spam
D Orbital schrieb:

Einteilchen-Green-Funktionen für das Vielteilchensystem
Wir definieren zunàchst...



Eine Aufgabe für dich: http://nuclear.ucdavis.edu/~tgutierr/files/sml2.pdf

Ähnliche fragen