Forums Neueste Beiträge
 

Die Invasion der Kursiven

19/02/2008 - 11:25 von Reinhard Müller | Report spam
Guten Tag, guten Morgen ...

Seit heute morgen zeigen mir alle Browser, die sich auf meiner
Festplatte befinden (FF, IE, Opera, jeweils die aktuellsten Versionen)
Texte auf Internetseiten, die nicht explizit eine bestimmte Formatierung
haben, in Kursiv-Schrift an. Meistens sind es Seiten aus der
.com-Domain, aber auch bei heise in den Netz-, Mobil- und
Security-Unterportalen sehe ich plötzlich nur noch kursiv. Sàmtliche
Anzeige- und Zeichenkodierungsoptionen wurden bereits durchprobiert,
geàndert hat sich aber nichts. Es scheint mir auch unwahrscheinlich,
dass ich auf einen Schlag bei drei Browsern gleichzeitig etwas mit einem
identischen Ergebnis verstellt habe :)

Ich nehme stark an, dass wahrscheinlich auf meinem Rechner (Win XP,
Servicepack 3 Beta) etwas gewaltig durcheinandergeraten ist. Nein,
die SP3-Beta hat damit nichts zu tun. Die werkelt hier schon seit
einigen Wochen ohne Fehl und Tadel. Wo könnte ich mit der Fehlersuche
beginnen? Jemand eine Idee?

Vielen Dank im Voraus!
 

Lesen sie die antworten

#1 Burkhard Müller
19/02/2008 - 11:42 | Warnen spam
*Reinhard Müller* wrote:

Ich nehme stark an, dass wahrscheinlich auf meinem Rechner (Win XP,
Servicepack 3 Beta) etwas gewaltig durcheinandergeraten ist. Nein,
die SP3-Beta hat damit nichts zu tun. Die werkelt hier schon seit
einigen Wochen ohne Fehl und Tadel.



/Selbstverstàndlich/ hat es /nichts/ mit der SP3-Beta zu tun.
Es ist ja auch "nur eine Beta-Version", die von M$ aus gutem Grund
noch nicht für die Öffentlichkeit freigegeben wurde. Und wenn die
schon *seit Wochen* ohne Fehl und Tadel werkelt - was soll dann
jetzt noch passieren? Die Kursivschrift in drei verschiedenen Browsern
ist bestimmt nur ein Zufall. *eg*

Wo könnte ich mit der Fehlersuche beginnen? Jemand eine Idee?



SP3 deinstallieren oder Systemwiederherstellung bemühen.

Tschüß, BM


http://www.eXtraPunk.de
http://www.dWb-Clan.tk

Ähnliche fragen