Die kleinstmöglichste Kraft

13/08/2010 - 12:09 von wernertrp | Report spam
So wie es für die Energie als kleinstmöglichste Einheit das Plancksche
Wirkungsquantum
anzunehmen ist, gibt es auch eine kleinstmöglichste Kraft ?
 

Lesen sie die antworten

#1 Gregor Scholten
13/08/2010 - 12:52 | Warnen spam
On 13 Aug., 12:09, wernertrp wrote:
So wie es für die Energie als kleinstmöglichste Einheit das Plancksche
Wirkungsquantum
anzunehmen ist, gibt es auch eine kleinstmöglichste Kraft ?



das Plancksche Wirkungsquantum ist keine kleinstmögliche Einheit für
die Energie. Kann ja auch gar nicht, da es die Einheit der Wirkung,
Energie*Zeit, hat. Die Energie an sich ist in der Quantentheorie
kontinuierlich, gequantelt ist erstmal nur die Energie einer Mode des
Strahlungsfeldes. So eine Mode zeichnet sich durch eine bestimmte
Frequenz f aus, die mit der Planckschen Konstante multipliziert eine
Energiequantelung h*f festlegt, aber eben nur für die betreffende
Mode. Da das Strahlungsfeld ein Kontinuum an Frequenzen enthàlt, ist
die Energie des Strahlungsfeldes insgesamt ebenfalls kontinuierlich.

Eine Quantelung der Kraft dürfte es dementsprechend ebenfalls nicht
geben.

Ähnliche fragen