Die kosmologische Naturkonstante 10^120

14/11/2015 - 16:43 von peter.michalicka4 | Report spam
Hallo liebe Gruppe,

ich habe die Webseite http://www.geoastro.de/astro/kosmos/ gelesen und habe dazu einige Anmerkungen wie folgt:

Die https://de.wikipedia.org/wiki/Heise...Relationen lautet:

sigma_x * sigma_p >= hbar/2 = h/(4*pi) = m_v*c*R => m_v = h/(4*pi*c*R)

oder

E_v = m_v*c^2 = h*c/(4*pi*R) = k_B*T_H => T_H = h*c/(4*pi*k_B*R)

daraus folgt die Hawing-Entropie mit:

S_H = A_H*k_B/(4*l_P^2) = 4*pi*N*k_B

Energie des Universums: E = S_H*T_H = c^4/G*R

m_v .. virtuelle Photonenmasse
E_v .. Energie das virtuellen Photons
c .. Lichtgeschwindigkeit
R .. Radius des Universums = G*M/c^2 ~ 10^60*l_P
h .. Plancksches Wirkungsquantum
k_B .. Boltzmann Konstante
T_H .. Hawking Temperatur
S_H .. Hawking Entropie
A_H .. Schwarzschild-Oberflàche = 4*pi*R_s^2
R_s .. Schwarzschildradius = 2*G*M/c^2
N .. kosmologische Naturkonstante = R^2/l_P^2 ~ 10^120
l_P .. Plancklànge = sqrt(h*G/c^3)
G .. Gravitationskonstante

Was meint Ihr dazu ?
 

Lesen sie die antworten

#1 peter.michalicka4
14/11/2015 - 18:22 | Warnen spam
Am Samstag, 14. November 2015 16:43:30 UTC+1 schrieb :
Hallo liebe Gruppe,

ich habe die Webseite http://www.geoastro.de/astro/kosmos/ gelesen und habe dazu einige Anmerkungen wie folgt:



siehe auch: http://www.spiegel.de/spiegel/print...14968.html
und: http://arxiv.org/abs/quant-ph/9611048
und: http://web.uni-frankfurt.de/fb13/di...h-1-ok.pdf

Ähnliche fragen