Die Lautsprecher meiner schlaflosen Träume: Heureka! Heureka?

16/01/2016 - 16:05 von Ulrich F. Heidenreich | Report spam
Guten Morgen!

Odyssee:

- Canton Karat 60: Wumms aber nahezu null Ràumlichkeit

- ESI nEar05 aktiv: Ràumlichkeit akzeptabel. Bass fehlt.

- ESI aktiv 08: Bass da, aber Ràumlichkeit weg.

- Swans D2000F: Laut Muck nur ne d'Appolito-Makulatur. Klang gut,
Ràumlichkeit bescheiden.

- Pico Lino 2: Ràumlichkeit frappierend. Bass fehlt.

- Cyburgs Needle: Ràumlichkeit besser als Pico Lino 2. Bass fehlt.

- Subwoofer dazu: Wegen der Warnungen hier nie angeschlossen.

- KEF XQ10: Hat mich an Tannoy erinnert: Hier "UniQ Coaxial",
dort "Dual Concentric". Ràumlichkeit gut, Klang
ziselierter, feiner aufgelöst, "schöner" als
bei den Breitbàndern. Bass wieder Essig. Ihr Geld
relativ zu den Breitbàndern nicht wert.

- Teufel Ultima 20: Eher ein durch die hiesige Diskussion ausgelöster
Spontankauf. Klang genauso besch***en, wie sie
wenig kosteten.

Und nun lief mir bei eBay ein Paar Tannoy Series 90 DC1000 übern Weg.
Geschossen, angeschlossen und endlich(?) zufrieden mit der Welt:
Ràumlichkeit wie bei den Breitbàndern, ausreichend Bass, Klang sauber
wie der der KEF.

Haken? Mhh: Eventuell die prinzipbedingt fehlende Staubschutzkalotte
über der TT-Schwingspule? Ich wohne hier nàmlich nicht gerade in einem
Reinraum.

CU!
Ulrich
In 11 Monaten und 9 Tagen ist Weihnachten.
NESXU WXMZA 90UYB UHH7R XA372 9SPW4 F1MHL GAVK6 X6J35
Stellt euch vor, es ist Samstag und keiner geht hin!
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Mueller
16/01/2016 - 22:01 | Warnen spam
On 16.01.16 16.05, Ulrich F. Heidenreich wrote:
Haken? Mhh: Eventuell die prinzipbedingt fehlende Staubschutzkalotte
über der TT-Schwingspule? Ich wohne hier nàmlich nicht gerade in einem
Reinraum.



Staubschutzkalotte??? Das sind Koax-Lautsprecher!
Den Hochtöner willst Du nicht abdecken.

Marcel

Ähnliche fragen