Die neue Generation von SPG Keyless öffnet künftig noch mehr Hotelzimmer und bietet erweiterte Funktionen

06/07/2016 - 08:12 von Business Wire

Die neue Generation von SPG Keyless öffnet künftig noch mehr Hotelzimmer und bietet erweiterte FunktionenMitglieder des Loyalitätsprogramms Starwood Preferred Guest können die schlüssellose Technologie demnächst auch in ausgewählten Hotels der Marken Le Méridien, Westin, Sheraton und Four Points by Sheraton anwenden.

Die neue Generation von SPG Keyless öffnet künftig noch mehr Hotelzimmer und bietet erweiterte Funktionen

Die Reiseindustrie erlebte im Herbst 2014 mit der Einführung von SPG Keyless, dem ersten mobilen, schlüssellosen Zutrittssystem der Hotellerie, einen zukunftsweisenden Wendepunkt: Mit SPG Keyless können Gäste seither ihre Smartphones als Schlüssel für ihre Hotelzimmertür verwenden. Starwood Preferred Guest (SPG), das preisgekrönte Loyalitätsprogramm von Starwood Hotels & Resorts, lanciert nun die nächste Generation von SPG Keyless – mit noch vielfältigeren Möglichkeiten, sich diese führende Technologie zunutze zu machen.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160706005526/de/

Starwood Hotels & Resorts - SPG Keyless (Photo: Business Wire)

Starwood Hotels & Resorts - SPG Keyless (Photo: Business Wire)

SPG Keyless kann ab sofort auch in ausgewählten Hotels der Marken Le Méridien, Westin, Sheraton und Four Points by Sheraton rund um den Globus genutzt werden, darunter das Le Méridien Parkhotel Frankfurt, das Le Méridien Hamburg, das Le Méridien Columbus in Ohio/USA, das Westin Westminster in Colorado/USA, das Westin Palo Alto in Kalifornien/USA, das Westin Camino Real in Guatemala-Stadt, das Sheraton Hannover Pelikan Hotel, das Sheraton Bloomington in Minneapolis/USA, das Sheraton Mirage Port Douglas in Queensland/Australien und das Four Points by Sheraton Cupertino in Kalifornien/USA. Zahlreiche weitere Hotels werden in den nächsten Monaten nach und nach mit SPG Keyless ausgestattet. Bisher wurde SPG Keyless in mehr als 160 Hotels der Marken Aloft, Element und W Hotels in über 30 Ländern angeboten. Dass SPG Keyless nun bei weiteren Hotelmarken implementiert wird, trägt dem enormen Stellenwert von Smartphones Rechnung. Reisende in aller Welt nutzen ihre mobilen Geräte als „Steuerungsinstrument“ für die verschiedensten Situationen.

Starwood Hotels & Resorts erweitert SPG Keyless darüber hinaus um eine Mehrfachnutzer-Funktion für Hotelgäste, die sich ein Zimmer teilen. Alles, was die Gäste dazu brauchen, ist ein SPG-Konto und die SPG-App. In dem bevorstehenden Update wird SPG auch die Möglichkeiten des mobilen Check-in über die SPG-App weiter ausbauen; es soll in wenigen Monaten erhältlich sein.

„Wir fokusieren uns auf Innovation und Personalisierung und wollen das Reisen für all unsere SPG-Mitglied vereinfachen, indem wir für kritische Situationen maßgeschneiderte und ihren mobilen Gewohnheiten entsprechende Lösungen finden“, sagt Alyssa Waxenberg, Vice President of Mobile bei Starwood Hotels & Resorts. „ SPG Keyless öffnet SPG-Mitgliedern buchstäblich Türen und bringt auch einen Wandel für Starwoods Hotelmitarbeiter mit sich, weil sie intensiver auf die Gäste eingehen können. Anders als bei der bisherigen ersten Interaktion, dem Durchziehen einer Kreditkarte, können sich die Hotelmitarbeiter nun darauf konzentrieren, den Aufenthalt der Gäste von Anfang an persönlicher zu gestalten.“

Seit im November 2014 zehn Pilot-Hotels mit SPG Keyless starteten, legte Starwood Hotels & Resorts ein rasantes Tempo vor: Inzwischen können mit der neuen Technologie weltweit über 36.000 Türen geöffnet werden. Zurzeit sind mehr als 350.000 Mitglieder für SPG-Keyless registriert, wobei SPG-Platinum-Mitglieder das schlüssellose Zutrittssystem am häufigsten nutzen.. SPG Keyless erfreut sich vor allem im urbanen Umfeld großer Beliebtheit, insbesondere in mittelgroßen Hotels der Marken Aloft und W. Die fünf Städte, in denen SPG Keyless am häufigsten genutzt wird, sind New York, Chicago, Atlanta, Dallas und Miami, während die fünf Länder mit der häufigsten Nutzung die USA, China, Kanada, Hong Kong und Großbritannien sind.

SPG Keyless ist eine Weiterentwicklung von Starwoods Smart Check-in, einem weiteren branchenweit einzigartigen Service, der 2011 erstmals in den Hotels der Marke Aloft angeboten wurde. Starwood verpflichtete für die Entwicklung von SPG Keyless, die auf diesen ersten Erfahrungen basiert, den weltweit größten Anbieter von Sicherheits- und Schließsystemlösungen für die Hotelindustrie, ASSA ABLOY Hospitality, um eine vollkommen neue, Bluetooth-fähige Schließfunktion sowie eine schlüssellose, sichere Software zu entwickeln, die das mobile Gerät des Gastes automatisch erkennt und verbindet. Seit der Markteinführung hat das Team um SPG Keyless das Produkt kontinuierlich optimiert und dabei das Feedback von Gästen und Mitarbeitern als auch Erkenntnisse aus der Analyse der Nutzungsdaten einfließen lassen. Optimierungen umfassen unter anderem eine verbesserte Stabilität und Geschwindigkeit der Türöffnungsfunktion als auch verbesserten Offline-Zugang.

SPG Keyless in Deutschland
In Deutschland kann SPG Keyless derzeit im Aloft München, Aloft Stuttgart, Element Frankfurt Airport Hotel, Le Méridien Hamburg, Le Méridien Parkhotel Frankfurt und dem Sheraton Hannover Pelikan Hotel genutzt werden.

Weitere Informationen über SPG Keyless unter www.SPG.com/Keyless

Starwood Hotels & Resorts
Starwood Hotels & Resorts Worldwide, Inc. ist mit über 1.300 Hotels in über 100 Ländern und mehr als 188.000 Mitarbeitern in eigenen Hotels und Management-Betrieben eine der führenden Hotelgesellschaften der Welt. Starwood ist Eigentümer, Betreiber und Franchisegeber von Hotels, Resorts und Residenzen der international bekannten Marken St. Regis, The Luxury Collection, W, Westin, Le Méridien, Sheraton, Tribute Portfolio, Four Points by Sheraton, Aloft, Element und der kürzlich eingeführten ausgebauten Partnerschaft mit Design Hotels. Das Kundenbindungsprogramm Starwood Preferred Guest (SPG) zählt zu den führenden Bonussystemen der Hotellerie. Mitglieder sammeln Punkte und können diese unter anderem gegen kostenfreie Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und Flugtickets bei zahlreichen Airlines eintauschen – ganz ohne Sperrzeiten. www.starwoodhotels.com

Stay connected @starwoodbuzz auf Twitter und Instagram sowie facebook.com/Starwood.

Starwood Preferred Guest
Starwood Preferred Guest (SPG) ist ein innovatives, vielfach ausgezeichnetes Bonusprogramm, das Vielreisenden weltweit exklusive Vergünstigungen in Hotels der zehn Marken St. Regis, The Luxury Collection, W, Westin, Le Méridien, Sheraton, Tribute Portfolio, Four Points by Sheraton, Aloft und Element gewährt. Eingeführt im Jahre 1999, ist SPG das weltweit erste Kundenbindungsprogramm der Branche, bei dem Bonuspunkte ohne Sperrzeiten eingelöst werden können. Die Tradition bahnbrechender Innovationen führt das Bonusprogramm mit SPG Stay Connected, SPG Flights sowie SPG Moments und SPG Lifetime fort. Die SPG-Mitgliedschaft sieht drei Kategorien vor: Je höher der Status, desto größer die Vorteile. SPG-Mitglieder erhalten für jeden US-Dollar (oder dem vergleichbaren Wert in der entsprechenden Landeswährung), den sie in einem der teilnehmenden Starwood Hotels rund um den Globus ausgeben, mindestens zwei Starpoints. Neben kostenfreien Übernachtungen in nahezu 1.200 Starwood Hotels und Resorts weltweit können Gäste ihre Starpoints gegen Flugtickets ohne Sperrzeiten bei mehr als 350 Fluggesellschaften sowie für exklusive Musik-, Sport- und Kunstveranstaltungen über SPG Moments einlösen. Starwood Preferred Guest erweitert kontinuierlich seine Präsenz im digitalen Bereich und entwickelt moderne Technologien für die Bedürfnisse von Vielreisenden – von der personalisierten SPG-App für das iPhone über Starwoods Best Rate Guarantee bis hin zu den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Foursquare.

Weitere Informationen unter www.spg.com und www.spg.com/moments sowie unter www.facebook.com/spg, www.twitter.com/spg, www.foursquare.com/spg, www.pinterest.com/spglife und www.youtube.com/spg

Weitere Presseinformationen zu Starwood Hotels & Resorts und allen Marken unter
www.starwoodmediacenter.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Pressekontakt:
Michaela Belling, Tel. +49 (0)89 93001-6427
Senior PR Manager Germany & Switzerland
Email: michaela.belling@starwoodhotels.com; Web: www.starwoodhotels.com
Starwood Hotels & Resorts, Englschalkinger Str. 12, 81925 München


Source(s) : Starwood Hotels & Resorts Worldwide, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar