Die relativen Dinosaurierhasser

08/11/2009 - 07:53 von Andreas Most | Report spam
Interessanter Artikel über die Ähnlichkeiten in der Argumentationslinie
von Relativitàtsgegnern und Evolutionsskeptikern:

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/31/31242/1.html

Andreas.
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Most
08/11/2009 - 10:52 | Warnen spam
"Horst H." writes:

On 8 Nov., 07:53, Andreas Most wrote:

Interessanter Artikel über die Ähnlichkeiten in der Argumentationslinie
von Relativitàtsgegnern und Evolutionsskeptikern:



http://www.heise.de/tp/r4/artikel/31/31242/1.html



Andreas.



Aus dem Zitierten Artikel:

"Evolutionsgegner und Anti-Relativisten leben, die einen mehr, die
anderen weniger, in ihrer eigenen Welt voller irrationaler
Kausalitàten. Sie lassen sich grundsàtzlich nicht rational überzeugen.
Es ist daher verschwendete Zeit, ihre Argumente rational entkràften zu
wollen."

Ich fühle mich irgendwie als Evolutionsgegner ertappt. LOL

Nun ist mir auch klar, warum keiner auf meine sachlichen Argumente zur
Falsifikation der Relativitàtstheorie eingeht, wenn ich mich doch
rational nicht
überzeugen lasse. LOL



Wenn Du denn sachliche Argumente bràchtest. Deine Einwànde beruhen
bislang nur auf von Dir nicht verstandene Teilaspekte der RT oder
Experimente. Korrigiert man Dich, gehst Du darauf nicht einmal ein.
Abgesehen davon ignorierst Du den heutigen Kenntnisstand völlig.

Ähnliche fragen