Die unendliche Geschichte

10/06/2011 - 18:39 von Axel Pötzinger | Report spam
Hallo an alle da draußen,

mir ist schon wiederholt hier in dieser NG aufgefallen, dass sich an
eigentlich ganz normale Fragen, ein unendlicher Rattenschwanz an
Grundsatzdiskussionen anschließt, die dem Fragesteller so gut wie nicht
weiterhelfen.
Andere Leser müssen sich mittendrin nochmal noch oben hangeln, um sich
zu vergegenwàrtigen, um was es überhaupt geht.
Oft hat man den Eindruck als gehe es darum, pàpstlicher wie der Papst zu
sein, und auf jeden Fall Recht zu haben.
Wie wàre es denn, wenn nur diejenigen schreiben, die auch wirklich etwas
zur ursprünglichen Fragestellung konstruktiv beizutragen haben.
Ich mußte seinerzeit die damalige MS-NG aufgeben und hatte gehofft hier
eine effektive NG zu finden, in der gelegentliche Fragen kurz und
pràzise beantwortet werden können.
So wie das hier làuft, habe ich so meine Zweifel, welchen Zweck ein
Thread von 100 und mehr Postings haben soll, in der
Grundsatzdiskussionen geführt werden.

Gruß
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Treffler
10/06/2011 - 19:13 | Warnen spam
Axel Pötzinger schrieb:

mir ist schon wiederholt hier in dieser NG aufgefallen, dass sich an
eigentlich ganz normale Fragen, ein unendlicher Rattenschwanz an
Grundsatzdiskussionen anschließt, die dem Fragesteller so gut wie nicht
weiterhelfen.



Das ist hier keine Support-Gruppe, sondern eine Diskussionsgruppe. Wie
sonst überall im Usenet.
Ein User kann mit einer Frage eine Diskussion anstoßen und wird
sicherlich auch einige hilfreiche Antworten erhalten. Das bedeutet aber
nicht, dass ihm der Thread gehört.

Es entwickelt sich eine Diskussion, die sich teilweise um
Grundsàtzliches dreht und wohl auch von der ursprünglichen Fragestellung
abweicht.
Schön wàre es, wenn die Schreiber die Subthreads mit einem geànderten
Subject kenntlich machen würden.
Das wird leider nicht oft so gehandhabt.

Was hilft, ist ein Newsreader, mit dem man Teilthreads, für die man sich
nicht interessiert, filtern kann.
Keine Ahnung, was der Thunderbird in der Hinsicht drauf hat. Wenn er
keine ausreichenden Filtermöglichkeiten bietet, empfehle ich
umzusteigen.
40tude Dialog mag ich sehr gerne.

CUm,
Christian

Ähnliche fragen