Die Verschwörung um die wachsende Erde

15/05/2011 - 14:47 von FritzS | Report spam
Die Verschwörung um die wachsende Erde
<http://www.scienceblogs.de/planeten...de.php>
Zitat:
»Bei der Suche nach Videos für den letzten Beitrag bin ich über ein ganz
besonderes Schmankerl gestolpert. Vergesst Intelligent Design oder die
Verschwörung um die Mondlandung! Hier kommt die Verschwörung um die
"Expandierende Erde".
Die Wissenschaftler vertuschen in einer weltweiten Verschwörung, dass
die Erde wàchst.
Plattentektonik gibt es nicht und ist überhaupt völlig unglaubwürdig.
..« (Bitte über den Link zu Ende lesen!)

<http://de.wikipedia.org/wiki/Expansionstheorie>

<http://www.nature.com/nature/journa...0.html>

Fritz
 

Lesen sie die antworten

#1 SV-893942
15/05/2011 - 17:12 | Warnen spam
FritzS wrote on Sun, 15 May 2011 14:47:59 +0200 in
:

Die Verschwörung um die wachsende Erde
<http://www.scienceblogs.de/planeten...de.php>
Zitat:
»Bei der Suche nach Videos für den letzten Beitrag bin ich über ein ganz
besonderes Schmankerl gestolpert. Vergesst Intelligent Design oder die
Verschwörung um die Mondlandung! Hier kommt die Verschwörung um die
"Expandierende Erde".
Die Wissenschaftler vertuschen in einer weltweiten Verschwörung, dass
die Erde wàchst.
Plattentektonik gibt es nicht und ist überhaupt völlig unglaubwürdig.
..« (Bitte über den Link zu Ende lesen!)

<http://de.wikipedia.org/wiki/Expansionstheorie>

<http://www.nature.com/nature/journa...0.html>



Wo ist das Problem?

Auf der Venus gibt es auch keine Plattentektonik, sondern gelengtliche
kataklysmische Umwàlzungen der Oberflàche.

Frage: Wie kommen die Fischversteinerungen ins Hochgebirge?
Antwort: Durch kataklysmische Umwàlzungen der Erdoberflàche.

Was ist daran falsch?

"su! ni!" (Suni in "Guin Saga")

Ähnliche fragen