Dienst "Automatische Updates" kann nicht mehr gestartet werden

20/05/2008 - 19:01 von Ursula | Report spam
Hallo

Ich kann die automatischen Updates nicht mehr ausführen. Der Dienst ist
wahrscheinlich nach der Verseuchung mit div. Trojanern deaktiviert worden.
Die Trojaner konnte ich inzwischen alle vernichten. Der Dienst kann jedoch
nicht aktiviert werden. Es erscheint der Fehler 1058: Der Dienst kann nicht
gestartet werden. Habe auch im abgesicherten Modus versucht - vergeblich.
Verwende Windows XP Home, SP2 .
Hoffe nach stundenlanger Suche auf Hilfe. Besten Dank zum Voraus!
Ursula
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Burzeja
20/05/2008 - 19:19 | Warnen spam
Ursula schrieb:

Ich kann die automatischen Updates nicht mehr ausführen. Der Dienst ist
wahrscheinlich nach der Verseuchung mit div. Trojanern deaktiviert worden.
Die Trojaner konnte ich inzwischen alle vernichten. Der Dienst kann jedoch
nicht aktiviert werden. Es erscheint der Fehler 1058: Der Dienst kann nicht
gestartet werden. Habe auch im abgesicherten Modus versucht - vergeblich.
Verwende Windows XP Home, SP2 .
Hoffe nach stundenlanger Suche auf Hilfe. Besten Dank zum Voraus!



Das System MUSS neu aufgesetzt werden.

You can’t clean a compromised system by removing the back doors

http://www.microsoft.com/technet/co...m0504.mspx

oder:

http://jenner.rz.tu-ilmenau.de/~traenk/dcsm.htm#Infektion


Viele Grüsse

Jörg

Ähnliche fragen